Grillen ohne Fleisch?

KugelgrillIch muss es zugeben: seit dem letzten Artikel sind ein paar Tage vergangen. Ein nicht unwesentlicher Grund dafür war das teilweise fast schon unverschämt gute Wetter. Wir alle haben ja nun doch recht lange darauf warten müssen, dass sich die Sonne mal für einen längeren Zeitraum zeigt. Zu verführerisch war dann auch der Gedanke, die Freizeit in eben jener Sonne zu genießen. Unterwegs hätte ich zwar auch auf dem Tablet schreiben können, nur leider hat mein Nexus 7 kürzlich einfach den Geist aufgegeben. Nun steht hier jedoch das nächste Tablet vor mir, so dass ich endlich wieder unbekümmert auch “auswärts” einfach mal drauflos schreiben kann, ohne die Sonne zu vernachlässigen.

Wie es sich für dieses sonnige Wetter gehört, haben natürlich auch meine bessere Hälfte und ich die Zeit genutzt, um zwischendurch mal zu grillen. Ich hatte mir ja bereits vor geraumer Zeit dank eurer Hilfe bzw. Beratung einen Kugelgrill zugelegt, der auch jetzt wieder genutzt wurde. Ich habe das Gefühl, je mehr man ihn nutzt, desto besser werden die Ergebnisse. Ob man einen Grill wohl anfangs erst ordentlich “eingrillen” muss? [Weiterlesen…]

7 Kommentare - Und was hast du zum Thema zu sagen?
geschrieben von Sascha am 27. April 2015 um 09:04 Uhr

abgelegt in: Leben, Rest

Lachen ist ansteckend – und deswegen gesund!

LachenLachen ist etwas sehr merkwürdiges. Denn Lachen ist gesund, obwohl Lachen ansteckend ist. Schon verrückt. Aber es stimmt ja. Wenn man einen Menschen richtig von Herzen lachen sieht, muss man oft unweigerlich mitlachen – und fühlt sich dann auch besser. Warum? Naja, biochemisch gesprochen wohl, weil beim Lachen Endorphine / “Glückshormone” ausgeschüttet werden, die dafür sorgen, dass wir uns gut fühlen.

Ich hatte jetzt auch wieder Grund zum Lachen. Und Grund zur Freude. Hängt ja -wie gerade erwähnt- durchaus zusammen. Warum ich mich so gefreut habe? Weil ich nach langer Zeit etwas wiedergefunden habe, was ich schon lange vergeblich suchte. [Weiterlesen…]

22 Kommentare - Und was hast du zum Thema zu sagen?
geschrieben von Sascha am 16. März 2015 um 09:02 Uhr

abgelegt in: Fundstücke, Lustiges

Hexenschuss!

HexeIch habe das Glück, dass ich seit vielen Jahren kaum mehr ernsthaft krank war. In den letzten fast vier Jahren bin ich auf der Arbeit nur einmal 3 Tage krank gewesen. Mit Fieber und ohne Stimme hätte es aber auch absolut keinen Sinn gemacht, mich an den Schreibtisch zu schleppen.

Ansonsten hatte ich gesundheitlich immer Glück. Klar, hier und da kratzte es mal leicht im Hals, die Nase lief oder ich hatte leichte Kopfschmerzen. Aber alles halb so wild. Ob es wirklich Glück war, kann ich nicht beurteilen. Vielleicht hat es auch damit zu tun, dass wir hier in den letzten Jahren unser Leben ein wenig umgestellt haben. Wir essen sicherlich nicht super-gesund, aber wir stopfen auch nicht (mehr) wahllos alles in uns hinein, sondern achten schon auf eine ausgewogene Ernährung. Und zum Ausgleich für die ganze Zeit am Schreibtisch, gönne ich mir inzwischen auch Phasen, die ich ganz bewusst an der frischen Luft verbringe. [Weiterlesen…]

18 Kommentare - Und was hast du zum Thema zu sagen?
geschrieben von Sascha am 23. Februar 2015 um 09:05 Uhr

abgelegt in: Leben

Sind Hintergründe bei einem Skandal Nebensache?

RettungswagenSicherlich haben viele von euch neulich bereits vom Schicksal des Notarztfahrers Alexander Hatz gehört. Eigentlich hatte ich dazu auch einen Text verfasst, der sich dann aber von selbst “überholt” hatte, da das Verfahren gegen den Mann zwischenzeitlich eingestellt wurde. Dennoch sind ein paar Fragen offen geblieben, die bis dato unbeantwortet sind, weswegen ich mich dennoch noch einmal mit der Thematik befassen möchte.

Hatz war vor einigen Monaten mit Blaulicht und Martinshorn zu einem Einsatz unterwegs, um einem Kind das Leben zu retten, welches zu ersticken drohte. Das hat auch wunderbar geklappt. Allerdings erhielt er später von der Polizei einen Strafbefehl über 4.500 Euro, zudem drohte ihm ein sechsmonatiger Führerschein-Entzug. Warum? Weil jemand angezeigt hat, dass Hatz ihn mit seinem entgegenkommenden Rettungsfahrzeug auf der Straße zu einer Vollbremsung und Ausweichen auf den Seitenstreifen genötigt habe. Dies wurde von einem hinter dem Anzeigenden fahrenden Zeugen bestätigt. [Weiterlesen…]

15 Kommentare - Und was hast du zum Thema zu sagen?
geschrieben von Sascha am 17. Februar 2015 um 09:01 Uhr

abgelegt in: Film, Fernsehen & Radio

Schwenken im Winter

SchwenkgrillEs ist kalt geworden in Deutschland. Und das meine ich nicht gesellschaftskritisch, sondern tatsächlich auf das Wetter bezogen. Logisch, sonst läge ja auch nicht überall Schnee herum. Das ist wirklich ein zweischneidiges Schwert. Fernab vom Chaos auf den Straßen mag ich das winterliche Wetter sogar – zumindest, so lange es trocken ist und kein Wind einem die eh schon kalten Temperaturen zusätzlich ungemütlich um die Ohren wirbelt.

Dann hat das kalte Wetter auf mich seinen ganz speziellen Reiz. Warm “eingepackt” (=angezogen) raus an die frische Luft und die klare, kühle Luft genießen, während man durch einen Park oder Wald spaziert, das hat schon etwas für sich. Zumal es bei den Temperaturen normalerweise auch wesentlich leerer und ruhiger als im Sommer ist. Nur ab und zu kommt einem ein Läufer oder ein Hundebesitzer entgegen – mehr passiert normalerweise nicht.

Hierzu lässt sich auch ein tolles Kontrast-Programm aufbauen: [Weiterlesen…]

14 Kommentare - Und was hast du zum Thema zu sagen?
geschrieben von Sascha am 2. Februar 2015 um 09:01 Uhr

abgelegt in: Rest

Nächste Seite »