Nun ist die Sammlung bald komplett…

Anzeige

Wie bereits in den vergangenen Jahren, habe ich auch in der abgelaufenen Bundesligasaison wieder am Managerspiel teilgenommen, welches der Alex unter dem treffenden Namen Netzliga regelmäßig veranstaltet.

Stammleser werden wissen, dass ich da in der Vergangenheit oft nicht schlecht abgeschnitten habe und auch schon so manchen Titel abräumen konnte. Neben Meisterschaften gewann ich auch jeweils einmal den Netzliga-Pokal (das Äquivalent zum DFB Pokal) und die Netzliga-Championsleague. In der abgelaufenen Saison konnte ich meiner Titelsammlung nun noch einen weiteren Titel hinzufügen, der mir bislang komplett fehlte:

Obwohl die Hinrunde meines Teams eher durchwachsen verlief und ich daher meine Hoffnungen auf die Meisterschaft alsbald begraben konnte, zeigten meine Jungs im Verlauf der Saison Charakter und fighteten bis zum Schluss, so dass zum Schluss der Saison der Netzliga Pokal in greifbare Nähe rückte. Zum Schluss hatte Alex aber sehr knapp -und dennoch hochverdient- die Nase vorn und sicherte sich neben der Meisterschaft auch den Pokal. Was wäre eigentlich passiert, wenn wir zum Schluss in der Rückrunde gleich viele Punkte gesammelt hätten, Alex? Dazu konnte ich im Reglement nichts finden 😉

Jedenfalls werden wir uns in der kommenden Saison auch bezüglich der ewigen Tabelle sicherlich ein enges Kopf an Kopf Rennen bieten, welches für Spannung sorgen wird. Ich hoffe, dass ich bei der Auswahl meiner Jungs ein glückliches Händchen haben werde. Gar nicht so einfach, da den richtigen Weg zwischen Kopf- und Bauchentscheidungen zu finden, das kann ich euch sagen.

Wie eingangs erwähnt, hat es dann aber doch noch zu einem Titel gereicht, nämlich dem Europa-Netzliga-Pokal.

europanetzliga_2014_15

Der fehlte mir bislang noch komplett in meiner Sammlung, weswegen ich mich umso mehr darüber gefreut habe, dass es nun endlich damit geklappt hat. Jetzt muss es nur irgendwann noch endlich mit der Torjägerkanone klappen, auf die rote Laterne hingegen bin ich nicht ganz so wild 😀

Zum Schluss möchte ich die Gelegenheit nutzen, auch den übrigen Titelgewinnern der abgelaufenen Saison zu gratulieren und vor allem Alex für die wie immer ausgezeichnete Organisation und Durchführung der ganzen Aktion zu danken.

Wenn ihr Lust habt, dann macht doch nächste Saison auch einfach mit. Die Teilnahme ist kostenlos, es ist absolut NICHT zeitintensiv und der Spaß garantiert. Alle weiteren Infos findet ihr auf der Netzliga-Seite. Macht mit, wir freuen und auf euch!


Anzeige