Archiv für Mai, 2015

Einbruch ohne Diebstahl!

TürNeulich wurde bei uns im Lokalradio ein Beitrag gesendet, der über die gestiegene Zahl der Einbrüche in unserer Stadt berichtete. Von solchen Berichten bekommt man meist vielleicht erst einmal ein ungutes Gefühl, verdrängt das Thema aber in der Regel auch schnell wieder. Zum einen, weil man sich über so unschöne Themen keine Gedanken machen möchte, zum anderen, weil man sich sagt, dass so etwas ja immer nur den anderen passiert.

Es ist dann auch den anderen passiert, nämlich einem älteren Ehepaar, beide Mitte 60, die abends Geräusche im Flur hörten. Als sie nachsehen wollten, wurden sie angegriffen. Hierbei wurde dem Mann mit einem Schraubenzieher ins Gesicht gestochen. Da wurde also aus dem „harmlosen“ Einbruch sogar ganz schnell ein lebensgefährlicher, brutaler Raub. Danach macht man sich dann schon mehr Gedanken zu dem Thema. Endgültig „angekommen“ ist das Thema bei mir, seit auch bei einem Bekannten von mir eingebrochen wurde. [Weiterlesen…]

Anzeige

2 Kommentare - Und was hast du zum Thema zu sagen?
geschrieben von Sascha am 11. Mai 2015 um 09:00 Uhr

abgelegt in: Rest