Meisterfeier auf meinem Balkon

Anzeige

Netzliga Meisterfeier 2013Könnt ihr euch noch daran erinnern, dass ich letztes Jahr bei der vom Alex organisierten Netzliga die Netzliga-Meisterschaft und den Netzliga-Pokal gewonnen habe? Bei der Netzliga handelt es sich um eine Art Bundesliga-Manager-Spiel für Blogger.

Jeder Blogger, der teilnehmen möchte, kann sich im Rahmen eines bestimmten Etats eine eigene Mannschaft aus Bundesligaspielern zusammenstellen. Die einzelnen Spieler werden von der Redaktion des Sportmagazins „Kicker“ nach jedem Spieltag bewertet und erhalten entsprechend ihrer Leistung Punkte. Diese Punkte werden dann dem Team gutgeschrieben. Der Manager, dessen Team am Ende der Saison die meisten Punkte hat, gewinnt die Meisterschaft. Daneben hat sich Alex aber noch ein paar weitere Wettbewerbe (Champions League, Europapokal, Netzliga Pokal, Torschützenkönig etc.) ausgedacht, um die Saison noch abwechslungsreicher und spannender zu machen.

Auch in der abgelaufenen Saison habe ich natürlich als Titelverteidiger gerne wieder an Alex‘ Netzliga teilgenommen und zwei Titel abgeräumt:

So gelang es mir tatsächlich, meinen Meistertitel aus der Vorsaison zu verteidigen! Zudem konnte ich bei meiner ersten Teilnahme auch gleich die Netzliga Champions League gewinnen. Man kann also von einem vollen Erfolg sprechen. Daher gibt es diesmal auch exklusives Bildmaterial von meiner Meisterfeier auf dem Balkon, wo ich mit unzähligen ungezählten Fans meine Erfolge feiern durfte:

Netzliga Meisterfeier 2013

Alex hat jetzt die neue Netzliga-Saison gestartet. Ich werde erneut mit von der Partie sein, schließlich ist meine Motivation ungebrochen. So fehlt mir beispielsweise immer noch die Torjäger-Kanone in meiner Sammlung, die ich auch in der abgelaufenen Saison wieder knapp um wenige Punkte verfehlte. Das muss doch mal machbar sein.

In jedem Fall wird die neue Saison wieder sehr spannend werden, da bin ich mir sicher. Noch spannender wird sie allerdings, wenn es genug Konkurrenz gibt. Von daher würde ich mich freuen, wenn auch DU bei der kommenden Netzliga-Saison dabei bist. Das ist alles völlig unkompliziert, kostet kein Geld, und ein Team hat man auch schnell zusammengestellt. Danach muss man zwischen den Spieltagen überhaupt keine Zeit mehr investieren, sondern kann gespannt mitfiebern, wie gut sich die echten Kicker auf dem Rasen schlagen. Genauere Infos findet ihr hier beim Alex.

Es ist somit simpler als jedes Tippspiel, aber mindestens genauso spannend. Wer ist der größte Fußball-Experte unter den Bloggern? Wer will mich kommende Saison vom Thron stoßen, wer schnappt mir erneut die Torjägerkanone vor der Nase weg? Schließlich wollt ihr doch nicht, dass ich nächstes Jahr das Triple ins Auge fasse und zum FC Bayern der Fußball-Manager-Blogger mutiere, oder? Ich würde mich jedenfalls freuen, dich bald auch in der Netzliga begrüßen zu können. Traust du dich?


Anzeige