Eine Seefahrt, die ist lustig…

Anzeige

SchiffMit Schiffen war ich in meinem Leben bislang recht wenig unterwegs. Hier und da mal ein paar Minuten über den Rhein oder andere Flüsse “geschippert”, das war es schon. Eine größere Reise mit bzw. auf einem Schiff war hingegen noch nie dabei, was nicht zuletzt daran liegen könnte, dass ich hier am Niederrhein auch nicht unbedingt einen direkten Zugang zum Meer habe.

Irgendwie haftet solchen Kreuzfahrten ja auch immer ein wenig der Ruf an, eine “verstaubte” Angelegenheit für “alte Leute” zu sein. Die Schuld für dieses Image gebe ich jetzt mal ganz dreist dem Traumschiff. Also nicht dem Traumschiff selbst, sondern der Fernsehserie, die dieses Image unterstützte und pflegte. Tatsächlich kann es auf Kreuzfahrten durchaus “frischer” und moderner zugehen. Erfahren habe ich das bislang zwar noch nicht am eigenen Leib, aber durch Pascal, den einige vielleicht auch durch seine gelegentlichen Kommentare hier auf dem Blog kennen. Er hat beruflich mit Kreuzfahrten zu tun und postet immer fleißig Bilder davon auf Facebook, die meinen Eindruck davon nachhaltig verändert haben.

So war er nicht nur in warmen Gefilden wie Dubai auf Schiffen unterwegs, sondern auch schon in der Antarktis. Das ist dann natürlich nicht unbedingt der Ort, wo man ein Sonnenbad auf der Liege nimmt, aber es sind wirklich beeindruckende Fotos auf dieser Reise entstanden, die man eben nur machen kann, wenn man solche Orte auf einem Schiff bereist und nicht nur an Land unterwegs ist. Hin und wieder testet er auch Familien-Angebote auf solchen Kreuzfahrten, insbesondere, wie Kinderfreundlich man dort ist. Daran sieht man schon, dass sich da -zumindest auf manchen Schiffen- einiges getan hat und nicht nur Rentner die Zielgruppe darstellen.

Zum Thema Kreuzfahrten hat Pascal vor einigen Monaten einen entsprechenden Blog ins Leben gerufen und ist damit von 0 auf 100 durchgestartet. Laut eigener Aussage handelt es sich bei diesem Blog, den er mit viel Fleiß, Arbeit und Herzblut vorangebracht hat, inzwischen um den größten deutschsprachigen Kreuzfahrt-Blog.

Nun wird sich der ein oder andere -völlig zurecht- fragen, warum ich euch das alles erzähle. Nun, der Grund ist relativ einfach. Pascal hat seine Blogger-Wurzeln nicht vergessen und veranstaltet aus diesem Grund derzeit ein Gewinnspiel, welches sich ausschließlich an Blogger richtet. Ihr wisst, ich berichte hier nur sehr selten über Gewinnspiele. Diesmal mache ich jedoch eine Ausnahme, da der Gewinn mal außergewöhnlich und etwas ganz anderes ist und die Gewinnchancen für euch wirklich gut sind, da eben wirklich nur Blogs / Blogger daran teilnehmen können. Nichts mit Twitter, Facebook und dem ganzen Kram, 100% Blog-Power! Und eure Gewinn-Chancen sind noch ein Stück besser, denn ich altes Glückskind nehme leider (für euch: zum Glück^^) NICHT daran teil, da ich zum Zeitpunkt des Gewinns verhindert bin.

Wer sich nun brennen fragt, was es denn überhaupt zu gewinnen gibt, den will ich an dieser Stelle nicht weiter auf die Folter spannen: zu gewinnen gibt es eine Partykreuzfahrt mit der MS Delphin von Hamburg nach Kiel am 4. Mai 2013 inkl. Abendessen, Mitternachts-Gala und Frühstück. Hungern muss also niemand, verdursten sicherlich auch nicht. Und da es sich um eine Party-Kreuzfahrt handelt, darf auch die Party nicht zu kurz kommen, weswegen sich der “König von Mallorca” Jürgen Drews die Ehre geben wird. Weitere Details holt ihr euch am besten direkt auf Pascals Kreuzfahrt-Blog. Zeit für eine Teilnahme habt ihr bis Sonntag, den 03.03.2013 um 22.00 Uhr.

Ich wünsche euch allen viel Glück, wie gesagt: die Gewinnchancen stehen hierbei sehr, sehr gut. Wer also schon immer mal eine Kreuzfahrt machen oder mit “Onkel Jürgen” auf den Putz hauen wollte und am 4. Mai 2013 noch nichts vorhat, der hat jetzt die Gelegenheit dazu ;)

Habt ihr denn schon mal eine Kreuzfahrt gemacht? Wie waren eure Erfahrungen? Oder würdet ihr das gerne mal ausprobieren? Wie stellt ihr euch das vor bzw. was würdet ihr machen wollen? Oder reizt euch eine Kreuzfahrt gar nicht?

Foto: tokamuwi / pixelio.de
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige