Archiv für Oktober, 2012

GESICHTET.net spendiert dir neue Klamotten!

Auf den Tag genau heute vor vier Jahren hat dieser Blog hier -damals noch für ein paar Monate unter anderer Domain- das Licht der Welt erblickt. Vier Jahre sind nicht die Welt, in Blogger-Kreisen allerdings manchmal schon eine kleine Ewigkeit. Die Motivation für diese lange Zeit habe ich euch, meinen Lesern, zu verdanken.

Das Wissen, dass „dort draußen“ immer viele Menschen echtes Interesse an den Themen haben und in den Kommentaren auch gerne über die Artikel diskutieren, war stets Ansporn für mich persönlich, hier neue Artikel zu veröffentlichen. So kam es, dass ich mir in den ganzen vier Jahren niemals eine „schöpferische Pause“ gönnte und mir trotz allem nie die Themen ausgingen. Für diese vergangenen vier Jahre möchte ich mich nun bei euch allen bedanken und dieses Ereignis entsprechend feiern!

Und da Herbst und Winter nun mit kühleren Temperaturen drohen, dachte ich mir, wäre es doch eine ganz gute Idee, wenn ich euch dabei unterstütze, euch neue passende Klamotten zuzulegen. Die kann schließlich jeder gut gebrauchen, oder? Und genau darum spendiert dir GESICHTET.net jetzt neue Klamotten! [Weiterlesen…]

Anzeige

63 Kommentare - Und was hast du zum Thema zu sagen?
geschrieben von Sascha am 17. Oktober 2012 um 09:00 Uhr

abgelegt in: Blog & Blogosphäre

Felix Baumgartner, sein Sprung aus der Stratosphäre und die hungernden Kinder in Afrika

Bereits Mitte August hatte ich darüber berichtet, dass der österreichische Extremsportler Felix Baumgartner sich mit einem Ballon über 36.000 Meter hoch in die Stratosphäre fahren lassen will, um dann im freien Fall zurück in Richtung Erde zu springen und dabei als erster Mensch die Schallmauer zu durchbrechen. Nachdem vor knapp einer Woche sein Versuch bereits beim Start aufgrund der Wetterverhältnisse gescheitert war, war es nun gestern soweit und Felix hat sein Ding durchgezogen.

Und ja, ich habe es mir im Fernsehen angesehen. Den zweistündigen Weg nach oben nur so nebenbei, aber die „heiße Phase“, also den Sprung selbst, dann doch sehr genau. Man hat schließlich nicht immer die Chance, live dabei zu sein, wenn ein Mensch etwas Besonderes macht. Natürlich hat es nach dem erfolgreichen Sprung nicht lange gedauert, bis sich auch wieder die ewig meckernde Fraktion zu Wort meldete. [Weiterlesen…]

18 Kommentare - Und was hast du zum Thema zu sagen?
geschrieben von Sascha am 15. Oktober 2012 um 08:59 Uhr

abgelegt in: kurz kommentiert

Verdirbt World of Warcraft den (politischen) Charakter?

ComputerspielIm Wahlkampf wird oft und gerne „schmutzige Wäsche gewaschen“, um den politischen Gegner zu diskreditieren. Eigentlich schade, da so die eigentliche politische und thematische Auseinandersetzung der Kandidaten leider meist auf der Strecke bleibt. Aber man kennt es kaum noch anders. Und wahrscheinlich wirkt diese Art der politischen „Kriegsführung“ auch ziemlich gut, sonst würde es ja nicht ständig praktiziert werden.

Hierzulande geht das auch noch halbwegs human zu. Da geht es meist „nur“ um Vorfälle, wo sich ein Politiker einen eigenen Vorteil erschlichen und vielleicht sein Amt missbraucht hat, um an Geld oder sonstige Geschenke zu kommen oder einem Freund einen finanziellen Vorteil zu verschaffen. In Amerika werden da regelmäßig ganz andere Geschütze aufgefahren. Da wird so lange in der Vergangenheit der Politiker gesucht, bis man eine Prostituierte findet, die man an der Ampel stand, über die der Kandidat mit 16 Jahren mal über Rot gefahren ist… oder so ähnlich.

Aktuell schärfen in Amerika die Republikaner einmal mehr ihr arg konservatives Profil. Völlig ungewöhnlich haben sie eine Internet-Seite veröffentlicht. Doch bevor man auf den Gedanken käme, dass dies ein Zeichen von Modernität und Aufgeschlossenheit sein könnte, macht das Thema der Seite diese Hoffnung sofort wieder mit einem Schlag zunichte: [Weiterlesen…]

17 Kommentare - Und was hast du zum Thema zu sagen?
geschrieben von Sascha am 8. Oktober 2012 um 08:57 Uhr

abgelegt in: Recht & Politik, Spiele

Schaffen wir tatsächlich die Blogrolls ab? Pro und Contra der Blog-Listen.

httpIst die Blogroll ein Auslauf-Modell? Dieser Eindruck könnte in der Tat entstehen, wenn man sich die Entwicklungen der letzten Monate so anschaut. Immer mehr Blogs verzichten auf eine Blogroll und haben diese mit unterschiedlichen Begründungen komplett „aus dem Programm genommen“. Tanja berichtete zudem davon, dass die Entwickler von WordPress wohl ab Version 3.5 ihre Blogsoftware WordPress ohne Blogroll- bzw. Linkfunktion ausliefern wollen.

Zwar muss man auf die Blogroll-Funktion auch dann nicht verzichten, da von den Entwicklern ein entsprechendes Plugin angeboten wird, aber es besteht natürlich die Befürchtung, dass die Blogroll auf diese Weise vor allem bei Blog-Neulingen komplett aus dem Fokus der Aufmerksamkeit geraten wird. Die Frage, die sich hierbei stellt, lautet schlichtweg: ist das gut oder schlecht? Was spricht für Blogrolls, was gegen sie? [Weiterlesen…]

26 Kommentare - Und was hast du zum Thema zu sagen?
geschrieben von Sascha am 4. Oktober 2012 um 08:59 Uhr

abgelegt in: Blog & Blogosphäre

Foto-Projekt 12PetPix12: Oktober-Thema

12petpix12Du meine Güte, haben wir wirklich schon wieder Oktober? Unfassbar, wie die Zeit vergeht. Und genau wie das Jahr nun in das letzte Quartal geht, starten wir auch beim Foto-Projekt 12PetPix12 in den Endspurt. In den zurückliegenden Monaten habt ihr mich mit der bildlichen Umsetzung der vorgegebenen Themen immer wieder positiv überrascht. Daher bin ich umso gespannter, ob euch auch in den letzten Monaten nicht die Luft bzw. Kreativität ausgehen wird.

Den Auftakt zu unserem dreimonatigen Fotoprojekt-Endpurt machen wir heute mit einem Thema, welches man durchaus als Herausforderung bezeichnen kann. Nicht, weil das Thema an sich schwer umzusetzen wäre, sondern weil es -je nachdem, wie ihr es umsetzen wollt- schwierig sein könnte, in dem Moment eine Kamera zur Hand zu haben. Da ihr aber in den vergangenen Monaten schon andere, schwierige Themen kreativ umgesetzt habt, vertraue ich euch da auch diesmal voll und ganz. [Weiterlesen…]

8 Kommentare - Und was hast du zum Thema zu sagen?
geschrieben von Sascha am 1. Oktober 2012 um 08:54 Uhr

abgelegt in: Mitmach-Aktionen

« Vorherige Seite