Archiv für September, 2012

Typisch Europa: Wein darf nicht mehr als „bekömmlich“ angepriesen werden

WeinEinige Winzer aus der Pfalz bewarben ihren Wein auf dem Flaschen-Etikett als „bekömmlich“, da der Wein durch das Herstellungsverfahren wohl recht arm an Säure sein soll. Irgendeine deutsche Kontrollbehörde störte sich an der Etikettierung „bekömmlich“, da dies eine gesundheitsbezogene Angabe sei, was wiederum in Kombination mit Alkohol verboten sei.

Die Winzer wollten das so nicht akzeptieren und klagten dagegen bis hoch zum Bundesverwaltungsgericht. Dieses legte die Frage schließlich dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) vor, welcher mit Urteil vom 06.09.2012 (Aktenzeichen: C-544/10) die Ansicht der deutschen Kontrollbehörden tatsächlich bestätigte, dass der Verbraucher durch den Zusatz „bekömmlich“ irritiert werden könne, da dadurch suggeriert wird, dass der Wein eine gesundheitsfördernde Wirkung habe! [Weiterlesen…]

Anzeige

13 Kommentare - Und was hast du zum Thema zu sagen?
geschrieben von Sascha am 10. September 2012 um 08:59 Uhr

abgelegt in: kurz kommentiert, Recht & Politik

Ist Fastfood böse? Von Büchern bei McDonalds bis zum Grillteller von „um die Ecke“

GrilltellerEs war klar, dass der Protest nur eine Frage der Zeit sein würde. Bei der Fastfood-Kette McDonalds gibt es ja für Kinder das sog. Happy Meal, welches früher mal unter dem Namen Juniortüte hörte. Dabei handelt es sich um ein Fastfood-Menü, dem zusätzlich irgendein (sinnloses) Plastik-Spielzeug beigelegt ist. Jetzt gibt es in Deutschland eine Kampagne, bei denen den Happy Meals statt Spielzeug eines von mehreren Kinderbüchern beigelegt werden soll, um Kinder wieder mehr für Bücher zu begeistern.

Rechtlich ist das alles kein Problem und mit Kinderbuch-Verlagen abgestimmt, die hierfür Sondereditionen ohne ISBN bereitstellen. Aber die Kritiker von Fastfood sehen selbst hierin natürlich schon wieder einen Grund, um auf die Barrikaden zu gehen. So beschwerte sich zuletzt in England, wo die Aktion bereits seit einiger Zeit läuft, der Direktor einer Kampagne für gesunde Kinderernährung, dass diese Bücher-Aktion in Zeiten wachsender Adipositas bei Kindern eine unangemessene Marketing Strategie sei, da es McDonalds offensichtlich nur darum ginge, Fastfood für Kinder attraktiver zu machen. [Weiterlesen…]

14 Kommentare - Und was hast du zum Thema zu sagen?
geschrieben von Sascha am 6. September 2012 um 08:58 Uhr

abgelegt in: kurz kommentiert, Leben, Rest

Wenn auf dem Bild die Sonne aufgehen soll – Tolle Effekte beim Druck auf Aluminium

Foto auf gebürstetem Aluminium gedrucktViele Blogger werden das kennen: es kommt in schöner Regelmäßigkeit vor, dass irgendwelche Mails ins Postfach flattern, in denen man gefragt wird, ob man nicht mal Produkt XY des anschreibenden Unternehmens testen möchte, um dann davon seinen Lesern zu berichten. Grundsätzlich ist das ja auch nicht schlecht, da im besten Fall alle Beteiligten davon profitieren können. Der Blogger kann ein gutes Produkt erhalten und auf Herz und Nieren prüfen, seine Leser bekommen ein ehrliche, echte Meinung und ggf. eine Empfehlung zum Produkt und der Anbieter bekommt Aufmerksamkeit und ein offenes Feedback zu seinem Produkt.

Allerdings sollte man sich schon Gedanken darüber machen, was man seinen Lesern so präsentiert. So bekomme ich beispielsweise ständig Anfragen von irgendwelchen „Foto-Unternehmen“. Aber sind wir doch mal ehrlich: Foto-Produkte gibt es inzwischen im Internet wie Sand am Meer. Da muss man sich wirklich etwas besonderes einfallen lassen, um noch aus der Masse hervorzustechen. Denn mit individuellen Fotos bedruckte T-Shirts und Tassen findet man heute genauso an jeder Ecke, wie Foto-Bücher oder auch auf Leinwand gedruckte Fotos.

Darum lehne ich solche Abfragen häufig ab, schließlich macht es keinen Sinn, meinen Lesern irgendwelche „alten Kamellen“ zu präsentieren, die sie schon längst selbst kennen. Ein auf Foto-Produkte spezialisiertes Unternehmen hat es nun aber doch geschafft, mich für einen Test zu gewinnen, da sie ein besonderes Produkt anbieten: [Weiterlesen…]

12 Kommentare - Und was hast du zum Thema zu sagen?
geschrieben von Sascha am 4. September 2012 um 08:53 Uhr

abgelegt in: Tests, Tools & Dienste

Foto-Projekt 12PetPix12: September-Thema

12petpix12Ein neuer Monat bedeutet in diesem Jahr natürlich auch immer ein neues Thema für unser Foto-Projekt 12PetPix12. Das letzte Thema „Tierisches Wetter“ war zugegebenermaßen nicht ganz einfach. Auch ich selbst hatte mit der Umsetzung so meine Probleme. Umso schöner war es, dass dennoch einige erfolgreich diese Herausforderung gemeistert haben.

Für den Monat September sollte es nun ein Thema sein, welches -zumindest für die meisten- wieder einfacher umzusetzen sein dürfte. Auf die Idee kam ich recht spontan durch das aktuelle Fernsehprogramm. Dort laufen derzeit die Paralympics, olympische Spiele für Menschen mit Behinderung. Es ist teilweise wirklich beeindruckend, wenn man dort Menschen sieht, die mit einer Behinderung Leistungen bringen, die ich persönlich noch nicht einmal ohne Behinderung ansatzweise so gut meistern könnte.

Da springen Frauen mit beidseitig amputierten Oberschenkeln beim Weitsprung knappe 4 Meter, Frauen mit „nur“ einseitiger Prothese sogar noch gut einen halben Meter weiter. Und bei Sprintwettbewerben sieht es nicht anders aus. Schon klasse, wenn man sieht, wie geschickt sich diese Leute trotz ihrer Behinderung verhalten und Höchstleistungen bringen. [Weiterlesen…]

11 Kommentare - Und was hast du zum Thema zu sagen?
geschrieben von Sascha am 2. September 2012 um 14:54 Uhr

abgelegt in: Mitmach-Aktionen

« Vorherige Seite