Archiv für September, 2012

Kirschkernkissen – Die praktischen Helfer für warme und kühle Schmerzlinderung

KirschkernkissenNeulich hatte es meine bessere Hälfte gesundheitlich mal so richtig erwischt: eine eitrige Mandelentzündung ging einher mit Husten, Schnupfen, Kopf- und Gliederschmerzen etc. Das volle Programm. Da musste der Doc dann sogar die große, ungeliebte Antibiotika-Keule schwingen.

Während Männer sich ja bereits beim kleinsten Schnupfen oftmals dem Tode nahe wähnen, sind Frauen da meist härter im Nehmen. Aber bei diesem gleichzeitigen Aufeinandertreffen mehrerer Krankheiten kam dann selbst meine bessere Hälfte ins Stolpern und verbrachte die meiste Zeit schlafend im Bett oder mit Suppen bzw. Brühen und viel Tee auf der Couch.

Neben klassischer Medizin und Tee wurde es irgendwann auch Zeit, einen echten Klassiker aus der Schublade zu zaubern – das Kirschkernkissen! Kennt ihr, oder? [Weiterlesen…]

Anzeige

16 Kommentare - Und was hast du zum Thema zu sagen?
geschrieben von Sascha am 27. September 2012 um 08:59 Uhr

abgelegt in: gemischt

Welche Virenscanner könnt ihr empfehlen?

ComputervirusWer mit seinem Rechner im Internet unterwegs ist, kommt um einen Virenscanner praktisch nicht herum. Jedenfalls sollte ein solcher auf keinem Rechner fehlen, der über das Internet oder über Wechseldatenträger in Kontakt mit Dateien von anderen Rechnern kommt. Zwar kann man mit brain.exe schon einiges an potentiellen Gefahrenquellen abfangen, einen Rundumschutz kann aber auch das nicht garantieren.

Da ich neulich tatsächlich mal gefragt wurde, wo man sich dieses brain.exe herunterladen kann, hier kurz zur Erklärung: mit brain.exe ist das menschliche Gehirn, sprich Köpfchen, gemeint! brain ist englisch für Gehirn und die Endung .exe steht zumindest in der Windows-Welt für ausführbare Dateien. brain.exe bedeutet somit nichts anderes als „Benutze dein Hirn!“ Tatsächlich kommt man mit der Devise „Erst denken, dann klicken“ schon einen gewaltigen Schritt sicherer durch die digitale Welt. [Weiterlesen…]

63 Kommentare - Und was hast du zum Thema zu sagen?
geschrieben von Sascha am 25. September 2012 um 09:00 Uhr

abgelegt in: gemischt

Warum das „Mohammed-Video“ nicht verboten werden darf

Über das sog. „Mohammed-Video“ und seine Folgen wird derzeit überall eifrig diskutiert. Ich persönlich kenne nur einige wenige Ausschnitte und textliche Zusammenfassungen des Videos. Diese wenigen Eindrücke reichen mir in dem Fall aber schon aus, um der weitgehend allgemeinen Meinung zuzustimmen, dass das Video nicht viel mit Kunst oder Komik zu tun hat, sondern einzig und allein die Beleidigung und Provokation des islamischen Glaubens im Vordergrund stehen. Dennoch stelle ich mir die Frage, ob man Aufführungen des Videos -wie es von einigen Politikern nun gefordert wird- wirklich verbieten sollte, um Unruhen oder Gewalt-Eskalationen zu vermeiden.

Die Begründung des Vorstoßes von Pro Deutschland, das Video in jedem Fall öffentlich vorführen zu wollen, um ein Zeichen für die in Deutschland geltende Meinungsfreiheit zu setzen, ist in meinen Augen lediglich vorgeschoben. Pro Deutschland geht es meiner Meinung nach lediglich darum, zum einen die aufgeheizte Stimmung unter den Muslimen weiter anzufachen, und zum anderen den deutschen Rechtsstaat vorzuführen, der nun den Eiertanz zwischen Grundrechten wie Menschenwürde und Achtung der Religion auf der einen Seite und Meinungs- sowie Kunstfreiheit auf der anderen Seite vollführen muss. Ganz nebenbei erhält Pro Deutschland durch diese Aktion noch eine Menge PR und Aufmerksamkeit. [Weiterlesen…]

29 Kommentare - Und was hast du zum Thema zu sagen?
geschrieben von Sascha am 19. September 2012 um 08:58 Uhr

abgelegt in: kurz kommentiert, Recht & Politik

Was macht die Faszination am Münchener Oktoberfest aus?

Der September neigt sich langsam dem Ende entgegen und der Oktober kündigt sich an. Das bedeutet auch, dass für Bayern und speziell für München die wahrscheinlich angenehmste Zeit des Jahres anbricht. Während das Image der Bayern außerhalb des Freistaates ja zumeist ein wenig „speziell“ ist und man ihnen aufgrund des bayerischen Selbstbewusstseins und Selbstverständnisses gerne Arroganz und Hochnäsigkeit vorwirft, wandelt sich die Außendarstellung Bayerns um den Oktober herum immer schlagartig und Menschen aus allen Teilen der Republik scheinen zumindest zeitweise zu regelrechten Fans zu mutieren. Leute, die sonst lautstark singen, dass sie den Bayern die Lederhosen ausziehen wollen, tragen plötzlich selbst begeistert welche.

Der Grund ist klar: das Oktoberfest startet. Und spätestens, wenn dann das erste Bierfass offiziell „o’zapft is“ (angezapft ist), schwappt diese mysteriöse Begeisterung für das Münchener Volksfest bis weit über die Landesgrenzen hinaus in die Welt. [Weiterlesen…]

25 Kommentare - Und was hast du zum Thema zu sagen?
geschrieben von Sascha am 17. September 2012 um 08:54 Uhr

abgelegt in: gemischt, Rest

Geschickt oder tollpatschig?

Lucy und ihre AngelUnsere Katze Lucy stelle ich hier im Blog ja hin und wieder ganz gerne als kleinen Tollpatsch dar. Sie ist auch einer. Wenn ich ihr manchmal zusehe, wie sie „Jagd“ auf Fliegen oder Motten macht, die es irgendwie in unsere Wohnung geschafft haben, dann sieht das schon putzig und mitunter ein wenig unbeholfen und tollpatschig aus. Vor allem wenn ich es damit vergleiche, wie mein alter Kater sich früher bei so etwas angestellt hat. Der war zwar ebenfalls nur ein reiner Stubentiger, zeigte aber deutlich, dass seine Jagdinstinkte angeboren waren.

Bei Lucy hingegen bin ich mir immer ziemlich sicher, dass sie in freier Wildbahn vermutlich keine 10 Minuten überleben würde. Allerdings muss ich gestehen, dass sie dennoch bei manchen Dingen ansatzweise durchscheinen lässt, dass sie durchaus über ein gewisses Geschick verfügt, wie man es von einer Katze normalerweise auch gewohnt ist. Und nun endlich kann ich das auch mal beweisen: [Weiterlesen…]

6 Kommentare - Und was hast du zum Thema zu sagen?
geschrieben von Sascha am 12. September 2012 um 09:01 Uhr

abgelegt in: Lustiges, Mitmach-Aktionen, Rest

Nächste Seite »