In der Hitze des Sommers

Anzeige

Katze Lucy in der SonnePuh, jetzt hätte ich doch tatsächlich beinahe selbst meinen Artikel für meine eigene 12PetPix12 vergessen. Es sollte diesen Monat um tierisches Wetter gehen. Ihr denkt, dass das nicht schwer ist? Da kann ich nur lachen. Denn so ein Foto-Thema umzusetzen, wenn die eigene Katze ein reiner „Stubentiger“ ist, ist schon nicht einfach. Denn als solche Hauskatze kommt unsere Lucy mit dem Wetter im Allgemeinen eher selten in Kontakt.

Schön wäre es gewesen, wenn es in letzter Zeit mal ein laut donnerndes Gewitter gegeben hätte. Dann hätte ich euch unsere mutige Lucy zeigen können, die sich unter der Couch versteckt 😀 Zum Glück für Lucy gab es aber kein solches Gewitter, so dass ich davon kein Foto machen konnte. Es ist halt immer so. Wenn man mit (oder für) die Kamera auf einen bestimmten Augenblick wartet, dann kommt er natürlich nicht. Ich wette, kurz nachdem dieser Artikel hier online gegangen sein wird, wird uns hier der Himmel auf den Kopf fallen.

Also musste ich diesen Monat umdenken. Wenigstens ist es zwischendurch mal so richtig warm geworden. Denn mit Sonnenstrahlen, die durch das Fenster scheinen und der damit verbundenen Wärme / Hitze kommt selbst unser wetterscheuer Stubentiger in Kontakt. Aber während Lucy bei normalem Sonnenschein das Bad in der Sonne auf ihrem Platz genießt -so wie auf dem Titelbild oben- war es ihr an den heißen August-Tagen dann doch zu heiß, so dass sie sich einen neuen Platz gesucht hat, den sie inzwischen regelmäßiger aufsucht:

Katze Lucy unter dem Bücherregal

Das ist direkt unter unserem Bücherregal auf dem Boden. Dort scheint relativ wenig Sonne, die Schrankböden werfen einen angenehmen Schatten und der Boden ist auch halbwegs kühl. Genau richtig, um dort lässig „abzuhängen“, während man unter dem dichten Fell vor sich hin brutzelt 😉


Anzeige