Spekulatius-Spekulationen

Anzeige

SpekulatiusDer August neigt sich dem Ende entgegen, der September steht vor der Tür. Das hat mancher vielleicht nicht einmal bemerkt, schließlich erinnerte das Wetter größtenteils weniger an Hochsommer, sondern bestenfalls an den Herbst. Wobei wir ja jetzt eigentlich schon wieder Winter haben. Nein, nicht wegen der Temperaturen, sondern weil scheinbar schon wieder Weihnachten vor der Tür steht.

Zwar begegnen mir auf der Straße noch keine verkleideten Weihnachtsmänner, da sie vielleicht doch noch einen plötzlichen und unerwarteten Sommereinbruch vermuten. Nicht auszudenken, was sich abspielen würde, wenn plötzlich 40°C im Schatten wären und man mit dickem, roten Mantel und weißer Bart-Attrappe auf der Straße herumtreiben müsste. Aber an einer anderen Stelle bereitet sich das Weihnachtsfest schon wieder unausweichlich darauf vor, Einzug in unser Leben zu halten.

Jetzt, wo der September ansteht, können wir sicherlich wieder damit rechnen, dass ER uns in den Regalen der Supermärkte bald begegnen wird: der Weihnachts-Spekulatius! Und wenn der wieder da ist, sind seine Freunde, die Lebkuchen auch nicht fern. Domino-Steine gibt es teilweise ja eh ganzjährig.

Und wie jedes Jahr will ich mir das Weihnachtsfest nicht von Supermärkten vorschreiben lassen, so dass ich den Leckereien bis in den November hinein widerstehen werde. Das Problem ist nur: wenn ich das durchhalte, wir dann Ende November, Anfang Dezember haben und die Zeit für solches Weihnachtsgebäck meiner Ansicht nach dann auch wirklich gekommen ist, dann sind die Regale wieder wie leer gefegt, da die Leute das Zeug vorab schon fleißig weg gekauft haben. Klar, ich könnte mir auch jetzt schon einen entsprechenden Vorrat daheim anlegen, aber wie wahrscheinlich ist es wohl, dass ich das Zeug dann bis Dezember unangetastet lasse?

Habt ihr bei euch dieses Jahr schon Spekulatius und Lebkuchen in den Supermärkten entdeckt? Ab wann ist es bei euch in der Gegend ungefähr so weit? Und ab wann kauft ihr persönlich diese Leckereien ein? Direkt, wenn sie verfügbar sind oder erst später? Wann ist für euch die perfekte Spekulatius-Zeit?

Bild: Thomas Max Müller / pixelio.de

Anzeige