Archiv für August, 2011

Mutter schießt Tochter an beim Versuch, sich eine Zigarette anzuzünden

WaffeManchmal geschehen Dinge auf der Welt, bei denen kann man nur mit dem Kopf schütteln. Wer jetzt an die Politik oder das Finanzwesen denkt, liegt allerdings verkehrt. Ich meine diesmal Geschehnisse, für die ganz normale Menschen verantwortlich sind. Na gut, ob es sich um ganz „normale“ Menschen handelt, darüber kann man sicherlich diskutieren. Vor allem im Beispiel, über welches ich heute mit euch reden möchte.

Im weitesten Sinne geht es darum, dass Rauchen die Gesundheit gefährden kann… aber auf eine ganz andere Art und Weise, als man vielleicht annehmen würde, denn konkret wurde vorliegend noch nicht einmal eine Zigarette, Zigarre, Pfeife oder ähnliches angezündet und dennoch hätte deswegen fast ein kleines Mädchen mit dem Leben bezahlen müssen – wegen der offensichtlichen Dummheit oder Leichtsinnigkeit der eigenen Mutter! Passiert war Folgendes: [Weiterlesen…]

Anzeige

39 Kommentare - Und was hast du zum Thema zu sagen?
geschrieben von Sascha am 18. August 2011 um 08:58 Uhr

abgelegt in: gemischt

Emmi Murmeli, eine App als Tamagotchi Deluxe Version?

Murmeli[Trigami-Anzeige]
Kann sich hier noch jemand an Tamagotchis erinnern? Ende der 90er erlebten die kleinen Elektronikspielzeuge, die virtuell ein Haustier simulierten, welches man überall hin mitnehmen konnte und um das man sich kümmern musste, hierzulande einen kurzen, aber intensiven Hype. Ich kann mich an Berichte in Zeitungen erinnern, in denen sich Lehrer beschwerten, dass ihre Schüler dem Unterricht nicht mehr folgten, weil sie damit beschäftigt waren, ihr Tamagotchi zu füttern oder sich anderweitig darum zu kümmern, da es ja sonst schließlich „sterben“ würde.

MurmeliSelbst einige Erwachsene konnte man hin und wieder auf den Straßen beobachten, wie sie sich um Tamagotchis kümmerten. Wenn man sie fragte, waren das natürlich immer die Tamagotchis der Kinder, denen man versprochen hatte, sich um das Tamagotchi zu kümmern.

Inzwischen ist es ziemlich ruhig geworden um die Tamagotchis. Vielleicht waren sie auf Dauer doch einfach zu nervig. Bei Emmi hat man sich nun Gedanken dazu gemacht und eine App für iPhone und iPad entwickelt, die das Tamagotchi-Prinzip ansatzweise aufgreift, aber die nervigen Dinge weglässt und stattdessen die neuen Fähigkeiten moderner Smartphones nutzt. [Weiterlesen…]

16 Kommentare - Und was hast du zum Thema zu sagen?
geschrieben von Sascha am 15. August 2011 um 08:57 Uhr

abgelegt in: Rest, Spiele

Den Krusty-Burger aus den Simpsons gibt es jetzt auch in der Realität

Krusty-BurgerDie Simpsons kennt hierzulande inzwischen wahrscheinlich jeder. Selbst diejenigen, die sich die Serie nicht ansehen, werden kaum darum herum kommen, der gelben Sippe zumindest ab und an zu begegnen. Auch wenn man über die Qualität einzelner Staffeln sicherlich streiten kann, haben sich die Simpsons in den vergangenen Jahren einen festen Platz im Fernsehprogramm und in den Herzen unzähliger Fans gesichert.

Hierbei gehört Krusty der Clown zu denjenigen „Nebendarstellern“, dessen Figur häufiger mal in einzelnen Folgen thematisiert und weiter ausgebaut wird. So erfährt man im Verlaufe der Serie einiges über seine Herkunft, seine Lebensgeschichte etc. Neben seiner mal mehr mal weniger gut verlaufenden Karriere als Star seiner „Krusty-Show“ im Fernsehen hat er seinen Namen auch für seine Restaurantkette „Krusty Burger“ hergegeben, wo es die gleichnamigen Hamburger zu kaufen gibt, wovon in einigen Teilen der Serie von unterschiedlichen Figuren auch ausgiebig Gebrauch gemacht wird.

Und wer sich schon immer gefragt hat, wie so ein Krusty Burger wohl schmeckt, der kann nun endlich die Antwort finden, denn ab sofort gibt es die Krusty Burger nicht nur in der Zeichentrick-Serie, sondern auch in der Realität! [Weiterlesen…]

14 Kommentare - Und was hast du zum Thema zu sagen?
geschrieben von Sascha am 11. August 2011 um 08:56 Uhr

abgelegt in: Film, Fernsehen & Radio, Fundstücke

Blogparade: Ähnliche Blogs über Facebook-Fanseiten

FacebookBei Facebook hat man bekanntlich die Möglichkeit, neben einem persönlichen Profil auch Fan-Seiten (Fan-Pages) zu erstellen, wo es dann wirklich weniger um die Person geht, sondern um die entsprechende Seite. Viele Blogger haben von dieser Möglichkeit Gebrauch gemacht und für den eigenen Blog eine solche Fan-Seite eingerichtet, auf der dann beispielsweise immer auf die aktuellsten, neuesten Blog-Artikel hingewiesen wird. Auch ich nutze eine solche Facebook-Fanpage.

Da ich mich nur selten bei Facebook auslogge, sehe ich Fan-Seiten meist im eingeloggten Zustand. Als ich jedoch vor kurzem mal von einem anderen Computer darauf zugriff, fiel mir auf, dass man im ausgeloggten Zustand ein geringfügig anderes Aussehen der Fan-Seite dargestellt bekommt. In der rechten Sidebar erscheint dann ein Hinweis mit Links zu ähnlichen, anderen Fan-Seiten. [Weiterlesen…]

55 Kommentare - Und was hast du zum Thema zu sagen?
geschrieben von Sascha am 8. August 2011 um 08:57 Uhr

abgelegt in: Mitmach-Aktionen

Rasierte Pussy

KatzenkopfOha, welch ein schlüpfriger Titel für diesen Artikel. Doch worum geht es? Ist der Artikel erst ab 18 Jahren freigegeben? Oder soll hier über fiese Tierquäler gesprochen werden? Lasst mich die Frage so beantworten: Wer jetzt sabbernd vor dem Rechner sitzt und bereits eine Hand in der -hoffentlich noch vorhandenen- Hose hat, kann die Hand wieder rausnehmen und sich den Mund abwischen. Wenn überhaupt, geht es heute um Quälerei. Wobei sich die Frage stellt, wer hier das Opfer der Qualen ist – die Pussycat oder vielleicht doch eher ihr Leser, die ihr euch dieses Bild der rasierten Katze gleich ansehen werdet?

Vorab sei erwähnt, dass die Aufnahmen höchstwahrscheinlich im asiatischen Raum entstanden sind. Unfassbar, zu welchen Grausamkeiten man dort fähig war, um sich an dem süßen Tier so dermaßen zu vergehen. [Weiterlesen…]

18 Kommentare - Und was hast du zum Thema zu sagen?
geschrieben von Sascha am 5. August 2011 um 08:58 Uhr

abgelegt in: Fundstücke, Lustiges

« Vorherige SeiteNächste Seite »