Der BH für Nerd-Freundinnen: der NES-Bra

Anzeige

Mein „digitales Leben“ fing mit ATARI an. Meine erste Konsole war ein ATARI VCS 2600, der noch genauso im Keller auf seine Wiederauferstehung wartet wie mein erster Computer, ein ATARI 600 XL. Doch direkt danach begann meine Begeisterung für Nintendo. Vor dem Super NES, welches ich viele Jahre besaß, hatte ich auch einige Jahre das „Vorgänger-Modell“, das Nintendo Entertainment System – kurz NES.

Im Gegensatz zum abgerundeten Design des Super NES war das NES noch sehr klobig und eckig. Das traf sowohl auf die Konsole selbst, als auch auf den Controller zu. Wie der aussah, könnt ihr euch in einem alten Artikel von mir gerne ansehen. Warum ich das alles erzähle? Weil ich jetzt auf ein echt „nerdiges“ Gadget gestoßen bin, welches das Design des alten NES-Controllers auf eine Weise aufgreift, dass man(n) gerne noch mal zu diesem Controller greifen möchte:

NES-Bra

Zu kaufen gibt es den BH im NES-Joypad-Design bei etsy.com. Bei alten Capcom-und Konami-Spielen konnte man mit der Tastenkombination „oben, oben, unten, unten, links, rechts, links, rechts, B, A, Start“ oft Extras freischalten. Was wohl passiert, wenn man das bei diesem Controller-Exemplar ausprobiert? 😉

Na, ist das etwas, womit man (bzw. frau) euch hinter dem Rechner oder der Konsole hervor locken könnte? Und an meine weiblichen Leser die Frage: würdet ihr einen solchen NES-Bra überhaupt anziehen?


Anzeige