Archiv für März, 2011

Lösung eines Single-Problems: Freundin für jedermann… zumindest bei Facebook & Co.

LiebesbriefEin Single kann es mitunter schwer haben, egal ob es sich um einen Single aus Überzeugung handelt oder nicht. Keine Sorge, das wird hier KEINE Werbung für irgendwelche Single- und Dating-Seiten für Singles mit oder ohne Niveau. Die Intention dieses Artikels ist eine ganz andere, ihr könnt also beruhigt (oder enttäuscht) weiter lesen.

Zwar bin ich selbst seit vielen Jahren glücklich vergeben, aber ich kann mich noch gut an die Zeit davor erinnern. Natürlich hat es seine Vorteile, wenn man keine Rücksicht auf einen Partner nehmen muss und sich bzw. seine Handlungen nur vor sich selbst zu verantworten hat. Aber es gibt auch unschöne und lästige Probleme im Leben eines Singles. Im Supermarkt sind Angebote beispielsweise oft an Mengen gekoppelt, die für einen Ein-Personen-Haushalt übertrieben sind. Was nützen einem 30% auf den Kauf von drei Broten, wenn man das Zeug alleine gar nicht so schnell futtern kann, wie es schlecht wird? Was will ich mit zwei Kohlköpfen zum Preis von einem, wenn ich allein nicht mal den einen aufgegessen bekomme?

Doch während man mit Problemen dieser Art noch leben kann, gibt es andere Single-Probleme, die schwieriger zu handhaben sind. [Weiterlesen…]

Anzeige

21 Kommentare - Und was hast du zum Thema zu sagen?
geschrieben von Sascha am 30. März 2011 um 09:34 Uhr

abgelegt in: gemischt

Schokolade bald so selten und teuer wie Kaviar?

SchokoladeZugegeben, beim derzeit warmen Wetter gehen die Gedanken nicht unbedingt Richtung Schokolade – außer vielleicht, wenn Schokoladen-Eis im Spiel ist. Aber man sollte nicht vergessen, dass Ostern praktisch schon wieder vor der Tür steht. Und da es sich hierbei um ein Fest handelt, bei dem ja auch ganz gerne mal Schokolade verschenkt wird, kann es nicht schaden, wenn man sich um das „braune Gold“ Gedanken macht.

Die Bezeichnung „braunes Gold“ ist dabei nicht aus der Luft gegriffen. Das derzeitige Massenprodukt droht wieder knapp, und somit „etwas Besonderes“ zu werden… so wie es früher einmal war, als es Schokolade -wenn überhaupt- nur zu besonderen Anlässen gab. Die Veränderung hin zum Massenmarkt wird dem Produkt Schokolade nun möglicherweise zum Verhängnis. [Weiterlesen…]

15 Kommentare - Und was hast du zum Thema zu sagen?
geschrieben von Sascha am 28. März 2011 um 09:13 Uhr

abgelegt in: Wissenschaft, Technik & Forschung

Mashup-Empfehlung: 16 Songs = ein Lied

MusikIch bin ja ein großer Freund davon, wenn Leute zeigen, wie kreativ man mit Musik sein kann. Vor mehreren Jahren stellte ich euch bereits das inzwischen im Internet recht bekannte Video der „Axis of Awesome“ vor, mit welchem diese zeigten, dass viele bekannte Hits im Endeffekt doch mehr oder weniger auf den gleichen 3-4 Akkorden basieren… eine Kritik, die man sonst meist nur im Zusammenhang mit „Modern Talking“ kannte 😉

Jedenfalls brachte mich das Video damals zur Faszination für sog. Mashups, also Videos, in denen zwei oder mehr Musikstücke miteinander verknüpft oder gemixt werden. In der Theorie ist das daher auch gar nicht schwer, schließlich gibt es ja genug Songs, die sich ähnlich sind und daher gut mixen lassen müssten… theoretisch! In der Praxis zeigt sich dann aber in so manchem Mashup auch oft, dass es nicht ganz so einfach ist, wie einige zu glauben scheinen.

Das zeigt sich erst recht dann, wenn man nicht nur zwei, sondern gleich mehrere Titel zu einem einzigen Gesamtkunstwerk verknüpfen will. Dies ist eine Sache, für die man ein gewisses Gespür braucht. Jemanden, der zweifellos ein solches Gespür hat, möchte ich euch heute mit einem Video vorstellen: [Weiterlesen…]

12 Kommentare - Und was hast du zum Thema zu sagen?
geschrieben von Sascha am 25. März 2011 um 09:41 Uhr

abgelegt in: Film, Fernsehen & Radio, Fundstücke

Ist Deutschland reif für mehr direkte Demokratie?

WahlZugegeben, die Überschrift ist ein wenig provokativ formuliert, aber durchaus ernst gemeint. Der Ruf nach mehr direkter Demokratie durch mehr Volksentscheide und weniger indirekte Entscheidungen durch Bundestag und Bundesrat wird ja in letzter Zeit immer häufiger laut.

Grundsätzlich klingt das ja auch nach einer nachvollziehbaren Forderung. Wenn laut Gesetz alle Macht vom Volke ausgehen soll, und das Volk diese Macht nun lieber intensiver direkt als indirekt wahrnehmen möchte, dann sollte es dies doch eigentlich auch tun dürfen, oder? Dennoch gibt es da durchaus ein paar Dinge, die man vorab auch bedenken und beachten sollte. Diese möchte ich gerne mit euch gemeinsam ein wenig diskutieren. Denn es gibt da ein paar Punkte, die ich durchaus noch kritisch sehe. [Weiterlesen…]

6 Kommentare - Und was hast du zum Thema zu sagen?
geschrieben von Sascha am 23. März 2011 um 09:32 Uhr

abgelegt in: gemischt

Hans Meiser und die Vampire – Geschichte wiederholt sich

VampireFrüher war ich ein großer Fan von Vampiren. Schon als Kind habe ich mir gerne Dracula-Filme angesehen. Egal, ob es sich dabei um „ernste“ Umsetzungen handelte, oder um Komödien, es wurde thematisch viel aus der Story herausgeholt. Später wurde das Thema dann ja von Hollywood von Dracula weg, hin zu Vampiren allgemein oder sonstigen Charakteren aus Dracula-Sagen verlagert, sei es nun der Kampf gegen die Vampire in Blade oder die Geschichte von Van Helsing. Teilweise kam dabei ein ziemliches Gemisch verschiedener Stories statt, aber unterhaltsam konnte es immer noch sein, auch wenn es mit dem „klassischen“ Dracula nur noch wenig zu tun hatte. Zum Ausgleich konnte man ja auch Bücher lesen, die sich auf ihre eigene Weise mit der düsteren Thematik beschäftigen konnten.

Meine Begeisterung ging so weit, dass ich hin und wieder an Karneval auch als Dracula unterwegs war. Ein Kostüm, das nicht viel Mühe machte, aber gut aussah… und dazu „verpflichtete“, Mädels in den Hals „beißen“ zu dürfen 😉

Andererseits muss ich inzwischen feststellen, dass sich meine damalige Begeisterung für Vampire fast vollständig gelegt hat. Nicht, weil es im Laufe der Zeit langweilig geworden wäre, sondern weil man heutzutage von dem Thema in fast unerträglicher Weise „erschlagen“ wird. [Weiterlesen…]

8 Kommentare - Und was hast du zum Thema zu sagen?
geschrieben von Sascha am 21. März 2011 um 09:00 Uhr

abgelegt in: Film, Fernsehen & Radio

Nächste Seite »