Video der lustigsten Tierfotos der Blogger

Anzeige

Tierbilder-ParadeNachdem ich ja in der letzten Woche kurzfristig außer Gefecht gesetzt war, hat sich auch die Auswertung der Blogparade zu den lustigen Tierfotos leider etwas verzögert. Nun ist es aber endlich so weit und ich kann euch an dieser Stelle die Auswertung sowie das versprochene Video präsentieren.

Zunächst möchte ich mich bei den zahlreichen Teilnehmern dieser Blogparade bedanken. Insgesamt gab es -meinen eigenen Beitrag mitgezählt- 45 fleißige Bloggerinnen und Blogger, die es sich nicht nehmen ließen, ihre Haustiere wie Paparazzi zu verfolgen, sich im Zoo auf die Lauer zu legen oder in alten Fotoarchiven nach entsprechenden Schnappschüssen zu suchen.

Viele von euch haben sogar mehrere Bilder veröffentlicht. Aufgrund der Vielzahl an Teilnehmern habe ich mir dann entweder einen eigenen Favoriten gesucht oder das als Favorit gekennzeichnete Foto genommen. Die Alternative wäre gewesen, wirklich alle Bilder in ein Video zu packen, das hätte dann aber jeden zeitlichen Rahmen gesprengt 😉

Für die Statistiker unter euch sei noch erwähnt, dass sich auch hier einmal mehr der Verdacht bestätigte, dass verhältnismäßig viele Blogger auch Katzenfreunde sind. So nahm weit über die Hälfte der 45 Teilnehmer mit einem Katzenfoto teil – um genau zu sein waren es 27 solcher Bilder. Auf Platz zwei folgten dann die Hundebesitzer doch schon ein Stück abgeschlagen mit immerhin 10 Fotos vor den Bildern mit -zumeist nagenden- Kleintieren mit 6 Fotos… oder 7, wenn man ein Foto doppelt zählt, auf welchem sowohl eine Katze, als auch eine Schildkröte abgebildet sind. Schließlich haben auch noch zwei Zoo-Freunde teilgenommen, welche zwei Affenbilder beisteuerten.

Jetzt aber genug der nackten Zahlen, werfen wir einfach mal einen Blick auf das Video. Von niedlich-süß bis lustig ist alles vertreten. Das Foto unserer Lucy, die das Maskottchen der Parade bildete, ist im Video übrigens nicht noch mal zu sehen… ich hab es schlichtweg vergessen, meinen eigenen Beitrag mit einzubauen 😀

Der Kalliey hatte -wie sich schon recht früh zu Beginn der Aktion herausstellte- Anfang 2010 auch schon mal eine solche Idee– wer also nach dem Video hier noch weiteren „Nachschub“ an Bildern sucht, könnte dort fündig werden 😉

Ich muss ja gestehen, dass ich es immer wieder faszinierend finde, dass unter Bloggern gemeinhin Katzen so weit verbreitet sind. Was meint ihr, ob das Zufall ist? Oder könnte mehr dahinter stecken? Welche Haustiere habt oder hattet ihr denn so im Laufe der Zeit?


Anzeige