Leserbefragung und Frage zu Trennung von Person und Fansite in Facebook

Anzeige
Statistik
Foto: S. Hofschlaeger / pixelio.de

Statistik-Tools für Blogs sind eine tolle Sache, zumindest für Statistik-Fans wie mich. Mit Statistik-Tools kann man ja viel mehr, als „nur“ die Anzahl der Besucher auswerten. Inzwischen ziemlich bekannt sind zum Beispiel meine monatlichen Auflistungen der lustigsten Suchbegriffe, über die Leute via Google & Co. ihren Weg auf meinen Blog gefunden haben. Diese Auflistungen entstammen den Statistik-Tools. Auch kann man auswerten, mit welchen Browsern die Besucher auf einem Blog unterwegs waren, welche Auflösung und Farbtiefe ihr Desktop hat, welches Betriebssystem genutzt wird usw., damit man die Website entsprechend an die Bedürfnisse der User anpassen kann.

Ihr seht, die Auswertung solcher Daten kann durchaus Sinn machen. Allerdings gibt es Daten, die kann kein Statistik-Tool einfach so erfassen, obwohl sie mich als Blogger aus reiner Neugier schon interessieren würden. Und hier seid ihr jetzt gefragt!

Ich würde einfach gerne mal einen Überblick darüber bekommen, wie genau sich die Leser meines Blogs auf die beiden Geschlechter verteilen und welche Altersstruktur derzeit unter meinen Lesern vorherrscht. Daher habe ich mal ein kleines Umfrageformular erstellt, in welchem genau diese beiden Fragen geklärt werden sollen.

Selbstverständlich ist die Teilnahme an der Befragung absolut freiwillig. Zudem bleibt ihr hierbei mir gegenüber absolut anonym, ich bekomme später als Ergebnis wirklich nur angezeigt, dass X% Männer und Y% Frauen sind und ggf. welches Alter sie haben. Sollten sich genug Leute beteiligen, werde ich als Auswertung später gerne ein paar Grafiken veröffentlichen.

Mir wäre es nur wichtig, dass ihr -wenn ihr teilnehmt- bitte wahrheitsgemäß teilnehmt. Also bitte keine Spaß-Angaben wie „199“ als Alter, damit das Ergebnis nicht verfälscht wird. Wer nur die Frage nach dem Geschlecht oder nur die Frage nach dem Alter beantworten will, kann auch dies tun und die andere Frage unbeantwortet lassen. Am schönsten wäre es aber, wenn ihr beide beantworten könntet. Wie gesagt, es bleibt ja auch anonym 😉

Hier dann also mal der kleine „Mini-Fragebogen“, auf den darunter noch eine weitere Frage folgt:

Meine zweite Frage richtet sich an die Nutzer von Facebook. Wie viele von euch ja wissen, habe ich dort einen Account für mich als Person als auch eine Fansite für diesen Blog hier.

Auf der Fansite werden momentan nur Statusmeldungen gegeben, wenn es wieder einen neuen Artikel auf meinem Blog zu lesen gibt. Fan der Seite kann man übrigens z.B. werden, indem man in der Sidebar hier auf dem Blog beim Punkt „Fans auf Facebook“ den „Gefällt mir„-Button drückt 😉

Auf der Seite über meine Person hingegen plaudere ich zum einen, was ich sonst noch so von mir gebe und zusätzlich zum anderen noch die Hinweise auf neue Artikel auf meinem Blog. Das ist doch irgendwie Blödsinn, oder? Daher habe ich mir gedacht, dass ich in nicht allzu ferner Zukunft ein wenig besser zwischen den beiden Dingen trennen werde. So wird es auf der Fansite weiterhin meine Hinweise auf neue Artikel im Blog sowie hin und wieder auch mal einige sonstige Statusmeldungen im Bezug auf meinen Blog geben, und auf meiner Personen-Seite halt eher mein privates „Gebrabbel“ und sonstige Gedanken, aber eben (fast) keine Hinweise mehr auf neue Blog-Artikel.

Auf die Weise würde ich Leute, die sowohl Freunde meiner Person auf Facebook als auch Fan meiner Fansite auf Facebook sind, auch nicht länger damit stören, dass von mir doppelt Hinweise über neue Artikel auf dem Blog erscheinen 😉

Was haltet ihr von der Idee? Ist eine solche Trennung zwischen Person und Fansite -wenn man denn wie ich beides auf Facebook hat- sinnvoll? Würdet ihr, falls ihr noch nicht Fan der Fansite seid, aber dennoch via Facebook über neue Artikel auf meinem Blog informiert werden wollt, noch zusätzlich Fan der Site werden? Oder habt ihr vielleicht sogar in der Vergangenheit das Fan-Sein der Seite aufgegeben, weil ich euch immer doppelt auf zwei Kanälen mit Infos zu neuen Artikeln auf meinem Blog „bombardiert“ habe? Eure Meinung zu dem Thema würde mich sehr interessieren, da ich von der Diskussion das weitere Vorgehen bei Facebook durchaus abhängig machen möchte 😉


Anzeige