Flame-Bilder

Anzeige

Als ich neulich bei Konna den Begriff „Flame-Bilder“ gelesen hatte, dachte ich spontan zunächst an Bilder, auf denen in irgendeiner Weise über andere hergezogen (im Online-Jargon: „geflamed“) wird. Da konnte ich mir nicht vorstellen, aus welchem Grund Konna dazu eine Blogparade ins Leben rufen möchte.

Wie sich aber sehr schnell herausstellte, geht es gar nicht um bilder auf oder mit denen geflamed wird, sondern tatsächlich um Bilder mit Flammen-Effekten. Konna hat nämlich eine Seite gefunden, auf der man mit entsprechenden Flammen-Effekten eine Bildfläche kreativ-künstlerisch füllen kann.

Und weil es ihm so gut gefiel, hat er dazu gleich eine ganze Flamepicture-Blogparade ins Leben gerufen, in der Hoffnung, dass auch andere Blogger ein paar schöne Flame-Bilder erstellen. Ob das nun Versuche sind, ein realistisches Bild zu malen, eher abstrakt herumzuwirbeln oder geometrisch geschickte Muster zu erzeugen, bleibt uns „Künstlern“ selbst überlassen.

Ich habe mich da nicht lange bitten lassen und auch sofort mal ein wenig herumprobiert. Die Ergebnisse möchte ich hier nun präsentieren und zur Abstimmung bringen.

Erstellt werden können die Bilder auf escapemotions.com. Probiert da einfach mal ein wenig herum, dann werdet ihr den Dreh mit den Farben und Effekten schnell heraushaben.

Ich persönlich bin ja ein Freund von nicht zu überladenen Bildern mit geschwungenen Formen und eleganten Farbverläufen, die die Phantasie des Betrachters anregen. Aus diesem Grund habe ich auch darauf verzichtet, den Bildern „passende“ Namen zu geben – vielmehr interessiert mich, was IHR auf den Bildern zu erkennen glaubt… wenn ihr überhaupt etwas aus diesen Formen herauslesen könnt. Außerdem würde ich gerne wissen, welches Bild euch von den acht am besten gefällt.

Die Bilder können zum Vergrößern angeklickt werden, was ausdrücklich empfohlen wird, um sie in ihrer ganzen „Pracht“ und Wirkung betrachten zu können:

Bild #1 (unten)

Bild #2 (unten)

Bild #3 (unten)

Bild #4 (unten)

Bild #5 (unten)

Bild #6 (unten)

Bild #7 (unten)

Bild #8 (unten)

Auf das Ergebnis der Umfrage bin ich schon sehr gespannt. Eines der Bilder ziert übrigens momentan meinen Desktop 😉

In den Kommentaren dürft ihr euch auch gerne dazu äußern, wie ihr die Bilder generell findet, und ob ihr in manchen sogar etwas erkennen oder sehen könnt.


Anzeige