Archiv für Dezember, 2009

Schon wieder Ideen zur Porto-Erhöhung durch die Deutsche Post

Es ist gerade einmal einen Monat her, da diskutierten wir hier an dieser Stelle darüber, dass die Post das Brief-Porto wegen E-Mails erhöhen will. Hintergrund war, dass vermehrt Korrespondenz im privaten und geschäftlichen Sektor via E-Mail geführt wird, da diese kein Porto kosten und in der Regel schneller ihr Ziel erreichen, als herkömmliche Briefe.

Wir hatten auch darüber gesprochen, dass die Post statt einer Kostenerhöhung lieber dafür sorgen sollte, ihre noch bestehenden Geschäftsfelder zu stärken, da alles andere langfristig nur noch mehr Kunden kosten und somit weitere Einnahmen wegbrechen würden.

Eines dieser Geschäftsfelder, in denen die Post sicherlich noch einige Einnahmen generiert, ist der Briefversand zur Weihnachtszeit. Im Dezember werden einfach vermehrt Briefe und Grußkarten verschickt. Dies könnte sich allerdings bald ändern, wenn die Post ihre „Drohungen“ wahr macht, die momentan durch die Presse geistern. [Weiterlesen…]

Anzeige

6 Kommentare - Und was hast du zum Thema zu sagen?
geschrieben von Sascha am 21. Dezember 2009 um 20:04 Uhr

abgelegt in: gemischt

Gesichtet: Das Fundstück der Woche (32) – Infos zu WordPress 2.9 und Google

Fundstück der Woche

Einmal pro Woche -am Sonntag- präsentiere ich euch in dieser Rubrik Dinge, die ich im Verlauf der Woche gesichtet habe, zu denen jedoch kein eigener, ausführlicher Artikel verfasst wurde, was aber zumeist auch gar nicht nötig ist, da die präsentierten Fundstücke eigentlich fast für sich selbst sprechen.

In der vergangenen Woche ging es hier im Blog ein wenig ruhiger zu als sonst. Ich könnte nun versuchen, dies mit der vorweihnachtlichen Besinnungszeit zu erklären, aber das würde mir wohl eh kaum jemand glauben 😀 Von daher gebe ich zu, dass es an zeitintensiven Tagen auf der Arbeit sowie einer Weihnachtsfeier lag, dass hier nicht so viel los war. Da in der kommenden Woche Urlaub ansteht, dürfte sich das Zeitproblem dann aber erst einmal erledigt haben.

Und nun möchte ich es nicht versäumen, euch dennoch natürlich auch in dieser Woche die Fundstücke der Woche zu präsentieren – übrigens die vorletzten in diesem Jahr 😉 [Weiterlesen…]

5 Kommentare - Und was hast du zum Thema zu sagen?
geschrieben von Sascha am 20. Dezember 2009 um 13:23 Uhr

abgelegt in: Fundstücke

Mein Weihnachten ist gerettet!

Wer regelmäßig hier im Blog mitliest, wird sicherlich schon vom 24-Söckchen-Adventskalender gehört haben. Dort haben sich 24 Blogs zusammengetan, um jeden Tag auf einem von ihnen den Lesern -ganz in Form eines Adventskalenders- eine kleine Überraschung zu bieten.

Mein Beitrag hierzu war ja bereits am 9. Dezember, falls es jemand verpasst haben sollte 😉 Nur einen Tag später hat Michaela ihr Advents-Söckchen geöffnet, hinter welchem sich ein Gewinnspiel befand. Der Preis sollte eine Überraschung sein, wurde daher im Vorfeld nicht genannt. Und was soll ich sagen? Ich habe gewonnen!

Aus dem angedachten Päckchen ist letztlich doch ein großes Paket geworden, welches heute bei mir eingetroffen ist und über dessen reichhaltigen Inhalt ich mich sehr freue. Werfen wir doch einfach mal gemeinsam einen Blick in die vorweihnachtliche Präsent-Kiste: [Weiterlesen…]

9 Kommentare - Und was hast du zum Thema zu sagen?
geschrieben von Sascha am 16. Dezember 2009 um 12:52 Uhr

abgelegt in: Leben

Das Kreuz mit den Leuten, die sich selbst beschenken

Nächste Woche ist es schon so weit, dann steht unvermittelt Weihnachten vor der Tür. Wer berechtigte Zweifel daran hegt, dass der Weihnachtsmann sich eigenhändig um alles kümmert, sollte bis dahin selbst alle Geschenke beisammen haben.

Ich für meinen Teil war schon fleißig und habe -wie in den Vorjahren- alle Präsente bis Ende November eingekauft, um die Weihnachtszeit nun ein wenig stressfreier genießen zu können. Das einzige Problem ist jetzt eben, dass man stets die Angst hat, dass sich irgendwer der Freunde und Verwandten unbedingt noch kurzfristig selbst einen Wunsch erfüllen muss.

Kennt ihr das Problem eigentlich auch? Es gibt tatsächlich Menschen, die sich grundsätzlich vor eigenen Geburtstagen sowie kurz vor Weihnachten UNBEDINGT noch selbst irgendwelche größeren oder kleineren Anschaffungen gönnen müssen, die man nach langem Überlegen eigentlich als das perfekte Geschenk auserkoren und vielleicht sogar schon besorgt hatte. So etwas kann wirklich sehr ärgerlich sein!

Diesmal drehe ich den Spieß allerdings um und versuche, mir selbst einen Wunsch kurz vor Weihnachten zu erfüllen: [Weiterlesen…]

5 Kommentare - Und was hast du zum Thema zu sagen?
geschrieben von Sascha am 14. Dezember 2009 um 12:14 Uhr

abgelegt in: Leben

Gesichtet: Das Fundstück der Woche (31) – Super-Mario ist nicht aufzuhalten

Fundstück der Woche

Einmal pro Woche -am Sonntag- präsentiere ich euch in dieser Rubrik Dinge, die ich im Verlauf der Woche gesichtet habe, zu denen jedoch kein eigener, ausführlicher Artikel verfasst wurde, was aber zumeist auch gar nicht nötig ist, da die präsentierten Fundstücke eigentlich fast für sich selbst sprechen.

Zu Super-Mario muss man wohl nicht allzu viel sagen, oder? Nein, die Rede ist nicht von Mario Basler, der diesen Namen damals auch innehatte, sondern von der bekannten und zumeist allseits beliebten Computerspiel-Figur Mario, dem Klempner aus Brooklyn, der als Nintendo-Maskottchen unermüdlich in diversen Spielen im Einsatz ist.

In meiner Kindheit besaß ich zunächst ein NES, eine alte Spielkonsole von Nintendo (Nintendo Entertainment System), mit mehreren Super-Mario-Titeln und später auch ein SNES (auch Super Nintendo genannt). Dem SNES lag dann auch das Spiel Super Mario World bei, ein klassisches Jump’n’Run-Spiel, welches auf spielerische Weise viele der damals neuen technischen Möglichkeiten des SNES präsentierte.

Nun habe ich von einem anonymen Leser dieses Blogs einen Link zu einem Video auf YouTube zugemailt bekommen, in welchem Super Mario mit dem bekannten Queen-Titel „Don’t Stop Me Now“ kombiniert wird. Das Ergebnis ist wirklich toll und kann sich sowohl sehen als auch hören lassen: [Weiterlesen…]

3 Kommentare - Und was hast du zum Thema zu sagen?
geschrieben von Sascha am 13. Dezember 2009 um 13:34 Uhr

abgelegt in: Fundstücke

« Vorherige SeiteNächste Seite »