Gesichtet: Das Fundstück der Woche (30) – Geburtstag, iPhone-Poker und Silikon für Babys

Anzeige
Fundstück der Woche

Einmal pro Woche -am Sonntag- präsentiere ich euch in dieser Rubrik Dinge, die ich im Verlauf der Woche gesichtet habe, zu denen jedoch kein eigener, ausführlicher Artikel verfasst wurde, was aber zumeist auch gar nicht nötig ist, da die präsentierten Fundstücke eigentlich fast für sich selbst sprechen.

In dieser Woche werde ich mich bei den Fundstücken mal ungewohnt kurz fassen. Der Grund hierfür ist simpel: ich habe Geburtstag… dementsprechend läuft mir ja nunmehr sprichwörtlich die Zeit davon, oder nicht? 😀 Nein, Spaß beiseite, aber wie ihr euch sicherlich denken könnt, hat man an so einem Tag doch das ein oder andere zu tun, so dass heute mal nur wenig Zeit für den Blog übrig bleibt.

Ganz müsst ihr jedoch dennoch nicht auf eure Fundstücke verzichten:

Wie ich ja inzwischen aus so manchem Blog-Beitrag bei euch sowie einigen Kommentaren auf meinem Blog und dem ein oder anderen E-Mail-Verkehr gelernt habe, gibt es unter meinen Lesern einige iPhone-Besitzer und noch mehr Poker-Freunde. Wie ich nun bei den Online Poker Experten bei pokerzeit.com lernen konnte, verbieten die „App-Nutzungsbestimmungen“ von Apple unter anderem die Nutzung von Apps, die Glücksspiel darstellen.

Dementsprechend gibt es keine iPhone-App, mit der man online um echtes Geld pokern könnte. Im Artikel auf pokerzeit.com wird aufgezeigt, wie es über einen -zugegebenermaßen nicht ganz bequemen Weg- dennoch möglich ist, online auf dem iPhone um echtes Geld zu spielen.

Wer hingegen einfach nur ein wenig Pokern möchte und auf den Nervenkitzel von echten Einsätzen verzichten kann, für den werden im besagten Artikel zusätzlich noch einige offizielle -und teilweise kostenlose- Poker-Apps vorgestellt.

Selbst die vorgestellten kostenpflichtigen Poker-Apps sind allerdings so günstig, dass man keine Angst vor einem Fehlkauf haben muss 😉 Und bei allen App-Vorstellungen auf der Seite kann man sich auch gleich dazu passende Screenshots ansehen, damit die Optik der Spiele sofort eingeschätzt und selbst bewertet werden kann. Jeder hat da ja andere Ansprüche und Vorlieben. Mir bleibt da nur noch übrig, euch viel Spaß beim Online-Poker via iPhone zu wünschen.

Nun will ich euch noch ein Produkt vorstellen, was derzeit in Amerika erworben werden kann… und dort mit gutem Grund! Zur Information: 57% der Amerikaner haben etwas gegen das Stillen von Babys in der Öffentlichkeit, da dabei ja die weibliche Brust teilweise sichtbar werden kann. Zwar steht das Stillen in der Öffentlichkeit in den USA glücklicherweise inzwischen nicht mehr unter Strafe (wurde früher im Hinblick auf Exhibitionismus strafrechtlich verfolgt!), dennoch rät das Auswärtige Amt der BRD noch heute, das Stillen in den USA in Bars, Restaurants und „konservativen Gegenden“ lieber zu unterlassen.

Und genau hier kommt das Produkt der Firma mimijumi ins Spiel. Damit man in der Öffentlichkeit den Hunger des Babys stillen kann, ohne dass der kleine Windelfurzer auf das „natürliche Gefühl des weiblichen Busens“ verzichten muss, haben die Entwickler bei mimijumi einen Nuckel-Aufsatz entwickelt, der sowohl der Form als auch dem „Gefühl“ einer weiblichen Brust nachempfunden sein soll. Bilder davon findet ihr bei hombertho bei dem ich überhaupt erst auf das Produkt aufmerksam geworden bin.

Ganz ehrlich: mir ist in meinem Leben ja schon so manche weibliche Brust untergekommen (liebe Leserinnen dieses Blogs, ich habe mich wirklich bemüht, diesen Satz so wenig sexistisch und angeberhaft wie möglich zu formulieren, also habt bitte ein Nachsehen mit mir, vor allem heute an meinem Geburtstag 😉 ), aber da war -glücklicherweise – nicht eine dabei, die auch nur annähernd so geformt war wie dieses angeblich so „naturgetreue“ Produkt von mimijumi. Naja, vielleicht sollen sich die Kleinen ja auch nur bereits frühzeitig an Silikon-Brüste gewöhnen 😀

Hmpf, nun ist der Artikel doch schon wieder viel länger geworden, als ich das eigentlich vorher im Kopf geplant hatte. Nun denn, es wird Zeit für mich. Ich wünsche euch allen noch einen wunderschönen Nikolaustag!


Anzeige