Archiv für August, 2009

Gesichtet: Das Fundstueck der Woche (15)

Fundstück der Woche

Einmal pro Woche -am Sonntag- präsentiere ich euch in dieser Rubrik Dinge, die ich im Verlauf der Woche gesichtet habe, zu denen jedoch kein eigener, ausführlicher Artikel verfasst wurde, was aber zumeist auch gar nicht nötig ist, da die präsentierten Fundstücke eigentlich fast für sich selbst sprechen.

In dieser Woche habe ich drei unterschiedliche Medien für euch – ein Bild, einen Artikel und ein Video. Alle drei haben eines gemeinsam: sie sollen euch auf unterschiedliche Art und Weise zum Staunen bringen und bestenfalls dazu führen, dass ihr den Mund nicht mehr zu bekommt.

Beim ersten Fundstück dürfte der offene Mund nicht nur beim Publikum offen stehen, sondern auch bei denjenigen, die sich näher mit dem Fundstück „auseinandersetzen“ wollen: [Weiterlesen…]

Anzeige

8 Kommentare - Und was hast du zum Thema zu sagen?
geschrieben von Sascha am 23. August 2009 um 18:34 Uhr

abgelegt in: Mitmach-Aktionen

Business Server gegen die Papierflut im Buero

[Trigami-Anzeige]

business_server

Bei uns in der Firma fallen Unmengen von Papierbergen und Akten an. Im Einkauf und in der Ausschreibung werden Angebote, so dick wie Kataloge, in Ordnern gehamstert, die Architekten hauen Plan um Plan aus den Plottern, in der Buchhaltung stapeln sich Ein- und Ausgangsrechnungen, Administration und Verwaltung produzieren täglich Massen von Briefen usw. Selbst das Archiv platzt bald aus allen Nähten.

Einiges wird bereits dadurch gespart, indem man -sofern möglich- auf E-Mails ausweicht. Auch sonst hat die digitale Dokumentenverwaltung einige Vorteile. Zwar mag es in gewissen Situationen „sinnlicher“ sein, echtes Papier in der Hand zu haben und ich kenne es selbst, dass man über einem Papier sitzend anders mit dem Inhalt umgeht und anders Notizen macht, als dies mit digitalen Versionen gemacht wird.

Aber auf der anderen Seite braucht Papier -gerne in Akten gesammelt- immens viel Platz. Nach wenigen Jahren hat es zudem die dumme Angewohnheit, zu verwittern, wenn man nicht viel Geld dafür ausgibt, Temperatur und Luftfeuchtigkeit im Archiv oder Lager auf optimalem Level zu halten… und selbst dann lässt sich der Prozess nicht aufhalten, höchstens verlangsamen. Nicht zu vergessen ist die Anfälligkeit von Papier, wenn im Archiv plötzlich Hochwasser ist oder ein Feuer ausbricht. Zwar sind auch digitale Dokumente vor solchen Naturgewalten nicht sicher, jedoch kann man hier recht einfach Backups von anfertigen, welche auf kleinstem Platz an einem ganz anderen Ort gelagert werden können.

Warum also steigt man nicht viel öfter auf digitale Dokumente um, wo doch die Vorteile auf der Hand liegen? Zumal sich die Dokumente aus den unterschiedlichen Abteilungen, wie E-Mails, digitale Rechnungen, digitale Pläne, Ressourcenpläne etc., gut miteinander kombinieren und Prozesse miteinander verknüpfen lassen würden. Als hauptsächliche Gegenargumente hört man in solchen Fällen meist, dass die Server nicht sicher genug für solche Anwendungen seien und solche Dokumente nicht den rechtlichen Anforderungen genügen würden.

Hierbei wird häufig übersehen, dass es inzwischen leistungsstarke Lösungen gibt, welche die o. g. Vorteile verbinden und gleichzeitig darüber hinaus noch sichere Verschlüsselungen und digitale Signaturen anbieten. [Weiterlesen…]

2 Kommentare - Und was hast du zum Thema zu sagen?
geschrieben von Sascha am 22. August 2009 um 13:42 Uhr

abgelegt in: Rest

Klugschiss der Eltern

Es wird mal wieder Zeit für ein weiteres Kapitel der -das darf ich wohl behaupten, ohne dass es nach Eigenlob riecht- beliebten Klugschiss-Serie hier auf meinem Blog.

Diesmal sorgte für die Inspiration ein Mann namens Ralph Caspers. Ich kenne ihn z.B. aus „Wissen macht Ah!“ einem Wissensmagazin für Kinder. Er war und ist jedoch wohl auch noch in anderen solchen Formaten, wie z.B. der Sendung mit der Maus, tätig.

Von eben jenem Ralph Caspers hatte ich nun eher zufällig das Buch „Scheiße sagt man nicht“ in die Finger bekommen. Hierin hat er sich mit 100 Eltern-Regeln und Eltern-Sprüchen beschäftigt und diese wissenschaftlich auf ihren Wahrheitsgehalt hin untersucht und überdies versucht, ihren Ursprung zu finden. Dabei kamen mitunter ganz interessante Dinge heraus. Hier einige wenige Beispiele: [Weiterlesen…]

13 Kommentare - Und was hast du zum Thema zu sagen?
geschrieben von Sascha am 20. August 2009 um 18:40 Uhr

abgelegt in: Lustiges

Lustige Suchbegriffe im Juli 2009

Es ist noch gar nicht so lange her, da habe ich darüber berichtet, über welche Suchanfragen bei Suchmaschinen die Leute auf diesen Blog hier kommen. Teilweise waren da ja doch recht skurrile und amüsante Suchbegriffe bei.

Damals handelte es sich um die Begriffe, über die die Leute im Juni auf meinen Blog gefunden hatten. Rein interessenhalber habe ich mir heute mal die Suchbegriffe aus dem Juli angesehen und -durchaus erstaunt- festgestellt, dass sich in dem einen Monat schon wieder genügend Content angesammelt hat, um erneut einen solchen Beitrag zu verfassen. Sollte etwa eine monatliche Serie daraus werden?^^ Wir werden sehen. Aber jetzt werfen wir erst einmal gemeinsam einen Blick auf die „Perlen“ der Suchbegriffe vom Juli 2009: [Weiterlesen…]

14 Kommentare - Und was hast du zum Thema zu sagen?
geschrieben von Sascha am 18. August 2009 um 19:45 Uhr

abgelegt in: Blog & Blogosphäre, Lustiges

Gesichtet: Das Fundstueck der Woche (14)

Fundstück der Woche

Einmal pro Woche -am Sonntag- präsentiere ich euch in dieser Rubrik Dinge, die ich im Verlauf der Woche gesichtet habe, zu denen jedoch kein eigener, ausführlicher Artikel verfasst wurde, was aber zumeist auch gar nicht nötig ist, da die präsentierten Fundstücke eigentlich fast für sich selbst sprechen.

Und auch in dieser Woche bin ich mal wieder fündig geworden. Beziehungen können ja durchaus „individuell“ gestaltet sein, schließlich müssen die beteiligten Personen selbst wissen, wie sie miteinander leben können und wollen. Aber was mir hier in die Finger geraten ist, ist dann doch schon etwas sehr „speziell“: [Weiterlesen…]

4 Kommentare - Und was hast du zum Thema zu sagen?
geschrieben von Sascha am 16. August 2009 um 18:22 Uhr

abgelegt in: Mitmach-Aktionen

« Vorherige SeiteNächste Seite »