Gesichtet: Das Fundstueck der Woche (11)

Anzeige
Fundstück der Woche

Einmal pro Woche -am Sonntag- präsentiere ich euch in dieser Rubrik Dinge, die ich im Verlauf der Woche gesichtet habe, zu denen jedoch kein eigener, ausführlicher Artikel verfasst wurde, was aber zumeist auch gar nicht nötig ist, da die präsentierten Fundstücke eigentlich fast für sich selbst sprechen.

In vielen Medien liest und hört man momentan vom angeblichen Sommerloch. Zumindest was das Internet -hier im speziellen die deutsche Blogosphäre- angeht, ist jedoch weit und breit kein solches Sommerloch in Sichtweite. Im Gegenteil! Daher habe ich diese Woche gleich eine ganze Reihe von Kurzvorstellungen für euch:

Marcus hat im Kommentarbereich beim Caschy den überaus interessanten Service von BlindSearch vorgestellt. Dort könnt ihr -wie von allen Suchmaschinen gewohnt- eure Suchbegriffe eingeben und danach suchen lassen. Die Ergebnisse präsentiert BlindSearch in drei anonymen Spalten. Ihr könnt euch die Ergebnisse dann ansehen und auch bewerten, in welcher Spalte die Ergebnisse am besten sind. Danach zeigt euch BlindSearch dann an, hinter welcher Spalte Google, Yahoo und Microsoft Bing stecken. Die drei Anbieter bekommen übrigens bei jeder Suche eine neue Spalte zufällig zugewiesen 😉 So kann man mal ganz objektiv testen, welcher Anbieter einem persönlich wirklich am besten gefällt.

Wer schon immer mal seine Handschrift deuten wollte, der kann dies nun mit einem Service im Internet selbst tun. Man braucht dazu kein Geld, keinen Scanner, nur ein Blatt Papier, einen Stift und ein wenig Zeit. Den Service, den Thomas auf seinem Blog vorgestellt hat, findet ihr unter Graphologies.de.

Via Twitter hat Nila einen Link zu zwölf kreativen und lustigen Bildern mit Buswerbung gepostet.

Auch Gilly hat über Twitter wieder zugeschlagen und auf einig wirklich sehenswerte Hochzeitsvideos aufmerksam gemacht:

Hier zunächst einmal ein Hochzeitseinmarsch, der nicht ganz so traditionell abläuft, aber den Beteiligten sichtlich Spaß gemacht hat und gewiss lange in Erinnerung bleiben wird:
 

Und ebenfalls in den Bereich Hochzeit fällt diese Hochzeits-Weiterentwicklung des bekannten Videos Evolution of Dance. Man achte hierbei mal darauf, wie laut es im Hintergrund am Anfang ist und wie aufmerksam die Masse der Besucher plötzlich wird, als klar ist, dass hier kein gewöhnlicher Hochzeitstanz stattfindet:

Zum Abschluss gibt es von mir noch einen kleinen Freundschafts-Trackback-Link für Konna, der sich momentan mit Nadine ein Internet-Battle liefert und diesbezüglich Trackbacks sammelt. Von mir bekommt er den Link, da ich seine Fußball-Analysen bei Twitter sehr schätze 😉

Ihr seht, diese Woche ist doch so einiges angefallen. Welches der präsentierten Fundstücke ist denn in dieser Woche euer Favorit?


Anzeige