Video zu meinem Alltags-Problem

Anzeige

Immer wieder kommen Leute auf mich zu und fragen mich „Sascha, was machst du eigentlich so, wenn du nicht gerade arbeitest, einen deiner tollen Blog-Beiträge schreibst oder Hintergrundinformationen dafür recherchierst?“

Nun könnte ich mich an dieser Stelle mit semi-originellen Antworten wie „Ich schlafe oder esse“ herausreden oder auf einen image-fördernden, aber leider völlig aus der Luft gegriffenen ewigen Kampf für den Weltfrieden verweisen, irgendein ausgefallenes Hobby erfinden, das regelmäßige Studium von Büchern in einer privaten Bibliothek vortäuschen oder etwas ähnliches aus den Fingern saugen, was mich in einem total guten Licht dastehen lassen würde.

Da so etwas aber nicht meine Art ist, habe ich mich dazu durchgerungen, euch stattdessen einfach die Wahrheit zu sagen, welche ich zudem mit einem entsprechenden Video auch noch beweisen kann.

Statt eines der oben genannten Dinge zu tun, verbringe ich meine spärliche Freizeit damit, mein Kontakt-Netzwerk zu pflegen. In der heutigen Zeit, wo Beziehungen -auch gerne „Connections“ genannt- immer wichtiger werden, ist das ein Punkt, der nicht zu vernachlässigen ist. Allerdings ist diese Kontakt-Pflege nicht immer die reinste Freude, sondern kann hin und wieder auch arge Probleme hervorbringen, wie der folgende Film wohl eindrucksvoll beweist:


Und nun sagt selbst, hab ich es nicht wirklich schwer? Wie soll ich DAS nur wieder alles in Ordnung bringen? Ich will doch schließlich, dass alle zufrieden sind 😉


Anzeige