Aktion: Blogger-Quartett

Anzeige

Manch einer von euch kann sich mit Sicherheit noch an die Aktion von Konna erinnern, wo man Blogger als Sammelkarten darstellen sollte. Mit 105 Teilnehmern war die Aktion damals ein voller Erfolg. Auch ich habe damals mit einer eigenen Karte teilgenommen.

Einige Leute merkten jedoch damals an, dass man bei der Gestaltung der Karten extrem frei war. Das war absolut förderlich für die Kreativität, andererseits waren die auf den Karten angegebenen Werte untereinander somit nicht vergleichbar. Wäre dem so gewesen, hätte man mit den Karten Quartett spielen können.

Wie ich nun beim Rio erfahren habe, hat der Micha von Kawonga Konnas Idee weitergeführt, indem er den Karten fest auszufüllende Felder verpasst hat. Zwar werden nur in einige wenige dieser Felder Zahlenwerte eingetragen, so dass es sich weiterhin als schwierig erweisen dürfte, damit Quartett zu spielen, aber immerhin sind die Angaben auf den Karten untereinander vergleichbar. So kann man recht schnell und einfach einmal schauen, welcher teilnehmende Blogger eventuell die gleichen oder ähnlichen Interessen wie man selbst hat, wie alt die Blogger so sind und seit wann sie aktiv bloggen. Also eine durchaus interessante und spannende Sache, weswegen ich mit folgender Karte an dieser Aktion teilnehmen möchte:

gesichtet.net-Quartett-Karte

Optisch passt das Orange zwar nicht unbedingt zu meinen eher in Blau gehaltenen Tönen, aber zum einen sollen Quartett-Karten ja -bis auf die Werte und das Bild- optisch gleich aussehen, weswegen ich -wie die meisten bisherigen Teilnehmer, sofern ich das richtig überblicke- die orange Grundoptik beibehalten habe. Zum anderen sieht das Orange auf dem „Ziel-Blog“ vom Micha dann wieder umso passender aus, da dies die Farben seines Blogs sind 😉

Diejenigen von euch, die ebenfalls noch gerne an dieser Aktion teilnehmen wollen, denen lässt Micha noch bis zum 07. August 2009 Zeit… das dürfte wohl für nahezu jeden Teilnahmewilligen zu schaffen sein 😉 Weitere Details und passende Karten-Vorlagen mit unterschiedlichen Landesflaggen findet ihr beim Micha.


Anzeige