Archiv für Juni, 2009

Aktion: Blogger-Quartett

Manch einer von euch kann sich mit Sicherheit noch an die Aktion von Konna erinnern, wo man Blogger als Sammelkarten darstellen sollte. Mit 105 Teilnehmern war die Aktion damals ein voller Erfolg. Auch ich habe damals mit einer eigenen Karte teilgenommen.

Einige Leute merkten jedoch damals an, dass man bei der Gestaltung der Karten extrem frei war. Das war absolut förderlich für die Kreativität, andererseits waren die auf den Karten angegebenen Werte untereinander somit nicht vergleichbar. Wäre dem so gewesen, hätte man mit den Karten Quartett spielen können.

Wie ich nun beim Rio erfahren habe, hat der Micha von Kawonga Konnas Idee weitergeführt, indem er den Karten fest auszufüllende Felder verpasst hat. Zwar werden nur in einige wenige dieser Felder Zahlenwerte eingetragen, so dass es sich weiterhin als schwierig erweisen dürfte, damit Quartett zu spielen, aber immerhin sind die Angaben auf den Karten untereinander vergleichbar. So kann man recht schnell und einfach einmal schauen, welcher teilnehmende Blogger eventuell die gleichen oder ähnlichen Interessen wie man selbst hat, wie alt die Blogger so sind und seit wann sie aktiv bloggen. Also eine durchaus interessante und spannende Sache, weswegen ich mit folgender Karte an dieser Aktion teilnehmen möchte: [Weiterlesen…]

Anzeige

13 Kommentare - Und was hast du zum Thema zu sagen?
geschrieben von Sascha am 29. Juni 2009 um 19:35 Uhr

abgelegt in: Mitmach-Aktionen

Gesichtet: Das Fundstueck der Woche (7)

Fundstück der Woche

Das Fundstück der Woche geht in die verflixte 7. Runde. Einmal pro Woche -zumeist am Sonntag- präsentiere ich an dieser Stelle Dinge, die ich in der betreffenden Woche gesichtet habe, zu denen jedoch kein eigener, ausführlicher Artikel verfasst wurde, was aber zumeist auch gar nicht nötig ist, da die präsentierten Fundstücke eigentlich fast für sich selbst sprechen.

Bruno Banani – was zunächst klingt, wie der Künstlername eines Porno-Darstellers, ist in Wirklichkeit der Name eines Modeunternehmens aus Chemnitz. Manche kennen vielleicht auch die TV-Werbespots für Duft-Produkte von Bruno Banani. Und eben jene Firma hat es nun geschafft, die Schlagworte Politik, Abwrackprämie und Unterwäsche in einer Aktion unter einen Hut zu bekommen. Für diese Aktion entstand auch ein passendes Bild, welches ich euch nicht vorenthalten will: [Weiterlesen…]

8 Kommentare - Und was hast du zum Thema zu sagen?
geschrieben von Sascha am 28. Juni 2009 um 12:18 Uhr

abgelegt in: Fundstücke

Sowas gibt’s auch: toller Service von Philips

Wenn man negative Erfahrungen mit dem Kundenservice eines Unternehmens gemacht hat, lässt man häufig keine Gelegenheit aus, dies dem Rest der Welt mitzuteilen. Wenn ein Kundenservice hingegen wirklich gute Arbeit geleistet hat, nimmt man es gerne als selbstverständlich hin und verliert kein weiteres Wort darüber.

Ich möchte das heute einmal anders machen und den Kundenservice von Philips ausdrücklich loben. Das soll keine Werbung sein, ich bekomme auch kein Geld dafür. Allerdings denke ich, dass es einfach angebracht ist, auch mal über positive Erfahrungen mit einem Kundenservice zu sprechen.

Mitte April hatte ich erfahren, dass Philips eine Rückruf-Aktion für einige Senseo-Kaffeemaschinen gestartet hatte. Von der Rückruf-Aktion hatte ich übrigens via Twitter erfahren, der Dienst kann also durchaus nützlich sein. Jedenfalls konnte es bei einer bestimmten Charge von Senseo-Maschinen aufgrund eines Fabrikationsfehlers unter unglücklichen Umständen dazu kommen, dass einem das Gerät mehr oder weniger „um die Ohren fliegt“. Zwar trinke ich persönlich überhaupt keinen Kaffee, meine bessere Hälfte hingegen hin und wieder schon, weswegen wir uns damals eine Senseo zugelegt hatten.

Anhand der unten auf der Maschine aufgedruckten Daten sah ich nach, ob unsere Senseo von dem Fehler betroffen war. Das war der Fall. Also folgte ich den Anweisungen der Philips-Homepage und [Weiterlesen…]

18 Kommentare - Und was hast du zum Thema zu sagen?
geschrieben von Sascha am 26. Juni 2009 um 20:04 Uhr

abgelegt in: Leben

Video zu meinem Alltags-Problem

Immer wieder kommen Leute auf mich zu und fragen mich „Sascha, was machst du eigentlich so, wenn du nicht gerade arbeitest, einen deiner tollen Blog-Beiträge schreibst oder Hintergrundinformationen dafür recherchierst?“

Nun könnte ich mich an dieser Stelle mit semi-originellen Antworten wie „Ich schlafe oder esse“ herausreden oder auf einen image-fördernden, aber leider völlig aus der Luft gegriffenen ewigen Kampf für den Weltfrieden verweisen, irgendein ausgefallenes Hobby erfinden, das regelmäßige Studium von Büchern in einer privaten Bibliothek vortäuschen oder etwas ähnliches aus den Fingern saugen, was mich in einem total guten Licht dastehen lassen würde.

Da so etwas aber nicht meine Art ist, habe ich mich dazu durchgerungen, euch stattdessen einfach die Wahrheit zu sagen, welche ich zudem mit einem entsprechenden Video auch noch beweisen kann. [Weiterlesen…]

20 Kommentare - Und was hast du zum Thema zu sagen?
geschrieben von Sascha am 24. Juni 2009 um 18:01 Uhr

abgelegt in: Lustiges

Blog mit gut bewertet – wie sieht es bei dir aus?

Eigentlich wollte ich heute ja über etwas ganz anderes berichten, aber dann kam mir ein Artikel bei hombertho dazwischen! Er berichtet von einer Seite, auf welcher man seinen Blog bewerten lassen kann… und zwar etwas anders und genauer, als man es kennt!

Denn teilweise kennt man ja solche Seiten. Man gibt dort seine Internet-Adresse an und dann schaut sich die Seite Dinge wie Backlinks, Alexa-Rank, Pagerank und so ein Zeug an und spuckt auf Grundlage dieser Daten dann einen Dollar-Betrag aus, den die Seite angeblich wert sein soll, den man aber in der Praxis niemals erhalten würde.

Auch der von hombertho vorgestellte Service stützt seine Bewertung unter anderem auf die oben genannten Faktoren, lässt jedoch auch noch zusätzlich Dinge wie Rechtschreibung, Werbung etc. einfließen. Neben einer Hauptbewertung werden dann alle Faktoren auch nochmal übersichtlich einzeln aufgeschlüsselt, so dass man sofort Anhaltspunkte bekommt, wo man noch etwas am eigenen Blog verbessern könnte. Hier mal meine aktuelle Gesamtbewertung:

seittest

Doch nun zu den wichtigen Dingen. Wie schlüsselt sich die -durchaus interessante- Einzelbewertung auf und wo könnt auch ihr euer Blog mal testen lassen: [Weiterlesen…]

23 Kommentare - Und was hast du zum Thema zu sagen?
geschrieben von Sascha am 23. Juni 2009 um 17:28 Uhr

abgelegt in: Blog & Blogosphäre

Nächste Seite »