Archiv für März, 2009

Mein Chef hat Urlaub… und Humor

Ich arbeite in meiner Firma mit immerhin drei Chefs. Mitunter kann es da schonmal stressig werden, natürlich nicht nur für mich 😉 Aber es ist ein ganz klein wenig Entspannung in Sicht, denn einer der drei hat sich heute für 2 Wochen in den Osterurlaub verabschiedet.

Natürlich hat er uns vorher reichlich mit Aufgaben eingedeckt, wir könnten uns ja sonst langweilen oder auf dumme Gedanken kommen. Ganz sicher wird er auch von unterwegs öfter mal seine E-Mails checken und uns mit überraschenden Anrufen beglücken. Aber das ist im digitalen Zeitalter nunmal normal, man kann fast überall erreichbar sein und man kann eben auch fast überall jeden erreichen.

Immerhin sorgte Herr Chef heute mit unerwartet humorvoller Schlagfertigkeit bei seinem Abschied noch für einen Lacher. [Weiterlesen…]

Anzeige

3 Kommentare - Und was hast du zum Thema zu sagen?
geschrieben von Sascha am 30. März 2009 um 20:09 Uhr

abgelegt in: Job & Beruf, Lustiges

Ich halte jetzt meine Eier warm

Gestern ließ sich am frühen Nachmittag plötzlich und unerwartet die Sonne bei uns blicken, nachdem es morgens noch wie aus Eimern „geschüttet“ (=geregnet) hatte. Die sich bietende Gelegenheit wollten meine Freundin und ich spontan beim Schopfe packen, um ein wenig frische Luft zu schnappen und in der Stadt „bummeln“ (=spazieren) zu gehen.

Das Wort „spontan“ bedeutet in dem Zusammenhang, dass ich innerhalb von geschätzten 5 Minuten fertig war, um die Wohnung zu verlassen, wohingegen meine „bessere Hälfte“ dann doch -wie es sich für eine Frau gehört- ein „paar Minuten länger“ benötigte 😉 Irgendwann hatten wir es dann trotzdem noch geschafft und entgegen meiner Befürchtungen hielt sogar der Sonnenschein an, auch wenn die Temperaturen natürlich noch nicht ganz mithalten konnten. So schlenderte ich dann mit meiner Freundin nichtsahnend in Richtung Innenstadt und genoss das schöne Wetter und die Bewegung an der frischen Luft, die unter der Woche im Büro einfach zu kurz kommt.

Stutzig wurde ich dann, als wir eine kurze Pause am Geldautomaten der Sparkasse einlegten. Wozu braucht man zum Spazierengehen ein Bündel Bargeld? Die Antwort folgte kurze Zeit später, als uns unser „Spaziergang“ durch die örtlichen Schuhgeschäfte führte! [Weiterlesen…]

6 Kommentare - Und was hast du zum Thema zu sagen?
geschrieben von Sascha am 29. März 2009 um 14:23 Uhr

abgelegt in: Leben

Spam bis zum Krampf im Finger

Spam ist eine wahre Plage! Und ich habe das Gefühl, es wird immer schlimmer! Zumindest hier im Blog. Ihr bekommt davon glücklicherweise nichts mit, da mein Anti-Spam-Plugin, die AntiSpamBee von Sergej, den ganzen Mist bislang immer zuverlässig erkannt und blockiert hat.

Dennoch ist dieser Spam ziemlich nervig. Immerhin muss ich ja jeden Spam-Eintrag kontrollieren, damit nicht aus Versehen auch mal ein richtiger Kommentar als vermeintlicher Spam erkannt und deswegen nicht im Blog angezeigt wird. Besonders störend am Spam sind dann vor allem zwei Dinge: zum einen die pure Anzahl an Spam-Beiträgen, die hier inzwischen täglich aufläuft und zum zweiten die Länge dieser Spam-Beiträge. [Weiterlesen…]

16 Kommentare
geschrieben von Sascha am 27. März 2009 um 07:06 Uhr

abgelegt in: Blog & Blogosphäre

Das Glück lief mir nach…

Oh ja, das Glück lief mir gestern nach… und wie! Den ganzen Nachmittag strahlte mir freundlich die Sonne entgegen – durch das Bürofenster. Zugegeben, es war lausig kalt draußen, aber immerhin sonnig.

Da freute ich mich schon ein wenig auf den Heimweg. Ich wohne nur 7 Minuten Fußweg von meinem Arbeitsplatz entfernt, was manchmal sehr praktisch sein kann 😉

Drei Minuten vor Dienstschluss rief dann mein Chef noch einmal an und „beglückte“ mich mit ein paar Aufgaben, die unbedingt morgen früh erledigt werden müssten. Ein Blick in den Kalender verriet dann recht schnell, dass es morgen eh wieder drunter und drüber gehen wird, was mich dazu veranlasste, die Aufgaben lieber heute noch schnell zu erledigen. Wenn der Großteil der Kollegen schon Feierabend gemacht hat und es schön ruhig in der Firma wird, fällt das Arbeiten mir persönlich sowieso leichter. [Weiterlesen…]

10 Kommentare - Und was hast du zum Thema zu sagen?
geschrieben von Sascha am 26. März 2009 um 06:51 Uhr

abgelegt in: Leben

Blogitzeljagd 3.0

blogitzeljagd_3

Blogitzeljagd? Was soll das denn nun wieder sein? Und dann auch noch in Version 3.0?

Naja, ganz so schwer dürfte es nicht zu erraten sein, um was es sich hierbei handelt. Es geht um eine virtuelle Schnitzeljagd im Web. Erfahren habe ich davon auf der Seite von jkw-media.de.

Die Blogitzeljagd, deren Regeln und Preise im Wert von immerhin 4.500 Euro auf Blogitzeljagd.de nachgelesen werden können, gliedert sich hauptsächlich in folgende zwei „Ereignisse“, die erfüllt sein müssen: [Weiterlesen…]

2 Kommentare - Und was hast du zum Thema zu sagen?
geschrieben von Sascha am 25. März 2009 um 22:07 Uhr

abgelegt in: Mitmach-Aktionen

Nächste Seite »