Archiv für Februar, 2009

Früher war ich süß…

Vor knapp einer Woche hat der Ecki in seinem Blog ein Bild von sich im Alter von 14 Jahren gepostet und die Bloggerwelt dazu aufgerufen, seinem Beispiel zu folgen, was auch einige getan haben.

Leider habe ich kein Foto aus dem gefragten Altersbereich, so wie es generell nur wenige Fotos von mir gibt (nein, das ist wirklich keine Ausrede^^). Somit konnte ich mich an der Aktion nicht beteiligen, was für euren Schlaf aber vielleicht auch besser so ist 😀

Aber Eckis Aktion hat mich in gewisser Weise inspiriert. Inzwischen habe ich ein anderes Foto von mir gefunden, auf welchem ich zwar noch „ein wenig“ von den 14 Jahren entfernt war, aber immerhin schon einige Haare auf dem Kopf hatte: [Weiterlesen…]

Anzeige

6 Kommentare - Und was hast du zum Thema zu sagen?
geschrieben von Sascha am 21. Februar 2009 um 19:49 Uhr

abgelegt in: gemischt

Karneval am Arbeitsplatz

Obwohl ich Rheinländer bin, bin ich kein sonderlich großer Karnevals-Fan. Zwar bin ich auch kein absoluter Karnevals-Gegner, aber so ein wenig befremdlich kommt es mir schon vor, wenn die Leute plötzlich auf Kommando übertrieben fröhlich sind. Wenn die Leute für den Rest des Jahres nur halb so gute (ehrliche) Laune hätten, wie sie an Karneval haben (oder vorgeben, diese zu haben?), dann hätten wir im gesamten Jahr eine angenehm positive Stimmung im Land.

Aber dies soll kein Anti-Karnevals-Artikel werden, davon gab es heute schon genügend und es werden in den nächsten Tagen gewiss noch mehr. Vielmehr wollte ich mal bei euch nachfragen, wie ihr Karneval so am Arbeitsplatz erlebt?

Bei uns im Unternehmen hat der Karneval z.B. einen erstaunlich hohen Stellenwert, wie ich euch gerne mal zeigen möchte. [Weiterlesen…]

13 Kommentare - Und was hast du zum Thema zu sagen?
geschrieben von Sascha am 19. Februar 2009 um 23:24 Uhr

abgelegt in: Job & Beruf

Die liebe Rechtschreibung

Neulich kam eine Kollegin zu mir und legte mir einen Brief vor, den sie erhalten hatte. Ein Mieter ist mit seiner Miete im Rückstand und kann auch die vereinbarten Raten nicht in der Höhe zahlen, wie das eigentlich ausgemacht war. Der Mieter bat nun diesbezüglich um unser Verständnis.

Allerdings war der Brief von der Form her eine einzige Katastrophe. Vorab möchte ich bemerken, dass ich kein Mensch bin, der sich über jeden kleinen Rechtschreibfehler lustig macht. Fehler passieren, zumal mir hier im Blog sicherlich auch schon das ein oder andere mal ein Buchstabendreher passiert ist oder sich ein Flüchtigkeitsfehler einschlichen hat.

Aber der Brief des Mieters ist wohl selbst mit sehr viel Wohlwollen nicht nur mit Flüchtigkeitsfehlern zu erklären. Ich stelle den Brief hier mal in anonymisierter Form online, damit ihr euch ein eigenes Bild machen könnt: [Weiterlesen…]

10 Kommentare - Und was hast du zum Thema zu sagen?
geschrieben von Sascha am 18. Februar 2009 um 21:44 Uhr

abgelegt in: Job & Beruf, Lustiges

Bundeswehr VS Internet

Es gibt Meldungen, die sind -für sich allein genommen- im besten Fall einfach nur informativ. Im Zusammenhang mit anderen Meldungen können sie jedoch eine ganz eigene, sonderbare Wirkung entfalten.

So ging es zumindest mir in den letzten Tagen, als ich die Nachrichten zum Thema „Bundeswehr“ verfolgt habe. Zunächst war ja die Rede davon, dass momentan eifrig im streng geheimen Kreis eine 76-köpfige Cyber-War-Truppe aufgebaut wird, die spätestens im kommenden Jahr ihre Tätigkeit aufnehmen will. Grundsätzlich keine schlechte Idee, wenn man bedenkt, welch zentralen Stellenwert das Internet inzwischen in vielen Bereichen der Gesellschaft einnimmt. Der Schutz der eigenen Netze sowie die Ausspähung und Infiltrierung feindlicher Netzwerke wird da zukünftig sicherlich einen hohen Stellenwert einnehmen.

Für diese Cyper-War-Truppe sollen vor allem Spezialisten aus den Fachbereichen für Informatik an den Bundeswehruniversitäten rekrutiert worden sein. [Weiterlesen…]

10 Kommentare - Und was hast du zum Thema zu sagen?
geschrieben von Sascha am 17. Februar 2009 um 20:11 Uhr

abgelegt in: gemischt

Dessous als potentielle Klimakiller?

Woran denkt ihr als erstes beim Thema Dessous? Und als zweites? Ich tippe jetzt mal darauf, dass euch da sicherlich so einiges durch den Kopf gegangen ist, aber ganz sicher nicht das Thema Umweltschutz, oder?

Es mag gut sein, dass Männer und Frauen bei Dessous an unterschiedliche Dinge denken, aber der ökologische Aspekt dürfte wohl bei beiden Geschlechtern eine eher untergeordnete Rolle spielen. Sollte es aber nicht, denn was viele Frauen da heutzutage auf der Haut tragen, um sich und uns Männern zu gefallen, ist nur den wenigsten Menschen bewusst! Unter dem Motto „Wenn du nicht weißt, was in deinen Höschen steckt – solltest du sie dann tragen?“ wurde unlängst ein Video veröffentlicht, in welchem dargestellt wird, was so alles in einem einzigen Slip stecken kann: [Weiterlesen…]

5 Kommentare - Und was hast du zum Thema zu sagen?
geschrieben von Sascha am 15. Februar 2009 um 18:28 Uhr

abgelegt in: Wissenschaft, Technik & Forschung

« Vorherige SeiteNächste Seite »